Kirchenchor Mörlenbach

Kirchenchor Mörlenbach

Als ältester Verein der Gemeinde Mörlenbach hat der Kath. Kirchenchor „Cäcilia“ mit seinen mehr als 150 Jahren bereits ein würdiges Alter erreicht. Immer wieder stellten sich Sänger und Sängerinnen ein, die zum Lobe Gottes singen und durch den mehrstimmigen Chorgesang die Gottesdienste und liturgischen Feiern ergänzen und verschönern.

Ziel und Aufgabe des Kath. Kirchenchors „Cäcilia“ ist es, in Gottesdiensten und liturgischen Veranstaltungen nach Absprache mit unserem Präses mitzuwirken. Daraus ist für verschiedenste Anlässe ein großes musikalisches Repertoire an geistlicher Chormusik mit und ohne Begleitung entstanden. Dieses Repertoire wird unter der Leitung der Dirigentin Rosemarie Brumby ständig aufgefrischt und durch neue Chorsätze quer durch die Musik der Jahrhunderte ergänzt. Neue und alte, moderne und traditionsreiche Chorwerke verschiedenster Komponisten werden ausgewählt und in den wöchentlichen Chorproben geübt.
Natürlich darf auch die gesellige Seite nicht zu kurz kommen. Dafür gibt es beim Kath. Kirchenchor viele weltliche Chorgesänge, lustige und unterhaltsame Probenpausen mit Ausschank, Probenwochenenden auch außerhalb von Mörlenbach, Ständchen singen bei Jubilaren und wunderschöne Ausflüge in die nähere Umgebung.

Wir freuen uns über neue aktive Mitglieder, die bei uns mitsingen wollen. Unsere Chorprobe findet mittwochs von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Pfarr- und Jugendheim Mörlenbach statt. Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Natürlich sind auch fördernde Mitglieder jederzeit herzlich willkommen mit einem Jahresbeitrag von € 16,00. Fördermitgliedsbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden.

Präses: Pater Cyril Thundathil, O. Carm. 

Chorleiterin: Rosemarie Brumby 

  1. Vorsitzende: Claudia Lidy-Gruber
  2. Vorsitzende: Christoph Schwartze, Uta Schwartze

Schriftführerin: Iris Ehmann

Kassenwart: Ekkehard Müller 

Notenwart: Doris Keitling

Beisitzer: Monika Ender, Maria Kopatsch, Stefanie Müller