Kath. Pfarreien Herz-Jesu und St. Thomas Morus Obertshausen

KJO - Katholische Jugend Obertshausen

KJO-Signet

KJO-Signet

Kleinkinder ; Gruppen und Messdiener ; Fahrten ; Veranstaltungen in der KJO 

 

Die Katholische Jugend Obertshausen, kurz KJO, ist die Jugendorganisation der katholischen Pfarrgemeinden St. Thomas Morus und Herz Jesu in Obertshausen.            
Durch aktive Jugendarbeit möchten wir mit verschiedenen Aktionen und Fahrten eine Gemeinschaft der Kinder und Jugendlichen der beiden Pfarrgemeinden aufbauen und pflegen. Denn so können sie die Gemeinde intensiv erleben und gemeinsam im Glauben aufwachsen.
Außerdem möchten wir Kindern und Jugendlichen Mut machen, sich zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen, aktiv zu werden für Dinge, die sie angehen und die verändert werden müssen. Wir wollen aber auch, dass sie lernen, miteinander umzugehen, aufeinander Rücksicht zu nehmen und sozial zu handeln, denn nur so hat unsere Gesellschaft eine Zukunft. Wir bieten also Raum für Begegnungen, Gemeinschaft und Zusammenhalt. Bei uns können die Kinder und Jugendlichen spüren, dass sie in ihrem Denken und Handeln ernst genommen werden. Gleichzeitig machen wir uns zusammen stark für Demokratie, Solidarität und Gerechtigkeit, auch in Kirche und Gesellschaft.

Als Katholische Jugend orientieren wir uns dabei an der Frohen Botschaft Jesu Christi und möchten seiner Aussage nachkommen:
"Lasset die Kinder zu mir kommen, denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich."

Wenn ihr noch mehr über die KJO, das Team, Aktionen und Fahrten erfahren möchtet, oder Fragen, Kritik, Lob oder Anmerkungen habt, dann schaut doch mal auf unserer Fahrten-Homepage vorbei, (http://kjo-obh.jimdo.com) oder wendet euch an unsere Ansprechpartner:

Pfarrjugendleitung: Julian Reibling
Fahrtenleitung: Lina Dutzki, Alexander Heßmer
Gruppen- und Messdienerstunden: Jakob Küper
Kleinkinder/Sternsinger-Arbeit: Mara Dutzki
Veranstaltungen: Sophia Ohlig

 

 

Unsere Kontakt E-Mail Adresse lautet:  kjobh@outlook.de

 

Kleinkinder in der KJO

Am Ende jeden Jahres, am 5. und 6. Dezember, steht unsere Nikolausaktion an. Dabei können sich Familien den Bischof Nikolaus (mit Stab und Mitra) und einen Engel oder Knecht Ruprecht nach Hause bestellen. Den Kindern wird dann die Geschichte vom Nikolaus erzählt, es werden gute und nicht so gute Eigenschaften der Kinder vorgelesen und ganz zum Schluss übergibt der Nikolaus die Geschenke, die die Eltern zuvor besorgt haben.       
Auch bei anderen Veranstaltungen rund um unsere Kindergärten und Kirchen in Obertshausen, wie dem Pfarrfest oder der Kerb, sind wir vertreten. So bieten wir beispielsweise am Kerbwochenende in Kooperation mit der Jugendfeuerwehr verschiedene Kinderbelustigungen an. Oder unterstützen die katholischen Kindergärten der Gemeinde bei ihren Veranstaltungen, wie dem Sankt Martins Umzug.

Ansprechpartner im Bereich Kleinkinder: 
Mara Dutzki kjobh@outlook.de

 

Gruppen- & Messdienerstunden in der KJO

Nach der Kommunion geht das Leben in der Gemeinde und der KJO erst richtig los. Jedes Jahr finden sich neue Gruppenleiter, die den Kindern die Möglichkeit geben Messdiener zu werden oder eine Gruppenstunde zu besuchen. Über Tag und Uhrzeit für die wöchentliche Stunde wird gemeinsam in der Gruppe entschieden. Zusammen suchen sich die Kinder dann einen Heiligen als Namenspatron ihrer Gruppe aus.            

Die Gruppen- und Messdienerstunden richten sich auch bei ihrer Gestaltung nach den Interessen der Kinder. So finden im Sommer viele Aktivitäten draußen statt, bei denen sich die Kinder austoben können. Bei schlechtem Wetter stehen die Gruppenräume in Herz Jesu und St. Thomas Morus zur Verfügung, in denen gebastelt, gemalt oder gespielt werden kann. Ab und zu werden auch kleinere Ausflüge unternommen. Zusätzlich zu diesem Gruppenstundenprogramm werden in den Messdienerstunden der Dienst am Altar und der Ablauf des Gottesdienstes mit den Kindern geübt. Die Vermittlung der christlichen Werte, wie Nächstenliebe und Toleranz, dient als Basis unserer Gruppen- und Messdienerstunden. Dadurch nehmen die Kinder aktiv am Gemeindeleben teil und befassen sich mit zunehmendem Alter auch mit Lebens- und Glaubensfragen.

Ansprechpartner im Bereich Gruppen- & Messdienerstunden:
Jakob Küper kjobh@outlook.de

 

Fahrten der KJO

 

Die beiden Fahrten, das Lange Wochenende und das Zeltlager, liegen uns besonders am Herzen und sind somit die Schwerpunkte der KJO.
Das Lange Wochenende, kurz LaWo, findet immer über Christi Himmelfahrt in einer Jugendherberge statt (Mittwoch bis Sonntag). Das Zeltlager, kurz Zela, findet jedes Jahr in den letzten beiden Wochen der Sommerferien statt (Montag bis Mittwoch). Dabei werden die Kinder und Jugendlichen in kleinen Gruppen mit ihren Gruppenleitern in 10-Mann-Zelten untergebracht.               
Die Versorgung übernimmt auf beiden Fahrten unser Küchenteam, das täglich 3 Mahlzeiten zubereitet.

Wir möchten Kindern und Jugendlichen mit unseren Fahrten die Chance bieten einen kleinen Urlaub mit Freunden zu erleben, eine Auszeit vom Alltag in der Natur zu verbringen und Spaß am Glaube und der Gemeinschafft zu entwickeln.

An den beiden Fahrten können alle Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren teilnehmen und werden dabei von unserem geschulten und erfahrenen Team betreut. Dieses organisiert im Vorhinein nicht nur die Unterkunft und Verpflegung, sondern auch ein vielfältiges Programm und plant die einzelnen Tagespunkte zu einem passenden Motto.                                 
So stehen in den 5 Tagen des LaWos zum Beispiel das Geländespiel, die Nachtwanderung, der Schwimmbadausflug oder der bunte Abschlussabend auf dem Programm. In den 10 Tagen des Zelas kommen weitere Aktivitäten hinzu, wie der Kochwettstreit, der Hike (eine 2-tägige Wanderung) oder die nächtlichen Überfälle (von befreundeten katholischen Jugenden). Dennoch bleibt den Kindern und Jugendlichen auch Freizeit, die sie selbst gestalten können, ob basteln, Fußball spielen oder einfach mal auf der Wiese liegen.               

Unsere christlichen Werte und das Leben und die Botschaft Jesu wollen wir auch auf unseren Fahrten vermitteln. So wird täglich vor dem Essen und dem Zubettgehen in unserer großen Gemeinschaft gebetet und vor Ort eine Messe mit unserem Pfarrer Hofmann gefeiert (im LaWo an Christi Himmelfahrt und im Zela am Sonntag). Dadurch möchten wir den Glauben der Kinder und Jugendlichen stärken und sie zu einem selbstverantworteten religiösen Leben ermutigen. 

Für weitere Informationen klicken Sie auf unsere Fahrten-Homepage kjo-obh.jimdo.com, oder wenden Sie sich an die Ansprechpartner im Bereich Fahrten:
Lina Dutzki kjobh@outlook.de
Alexander Heßmer kjobh@outlook.de

 

Veranstaltungen in der KJO 

Als Katholische Jugend Obertshausen bieten wir nicht nur eigene Aktionen und Fahrten an, sondern unterstützen auch die Kindertagesstätten St. Thomas Morus und Herz Jesu, sowie andere Gruppierungen der Gemeinde, wie die Katholisch aktiven Frauen (KaF) oder den Kirchenchor. Außerdem nehmen wir an Festen und Aktionen der Stadt Obertshausen teil.

 

 - Oster Aktion (Ostereier bemalen und Osternester suchen)

Nikolausaktion
Fotonachmittag mit Rückblick vom LaWo und ZeLa
- Gestaltung des Jugendkreuzwegs (in Zusammenarbeit mit der KJH) 
- Mitgestaltung und Teilnahme am Dekanats- Ministrantentag
Unterstützung der Kita-Feste (Frühlings- bzw. Herbstfest und St. Martins
  Umzug) 
- Unterstützung des italienischen Abends (der KaF)
- Unterstützung des Oldie-Abends
Unterstützung des Kirchenchor-Faschings
Mitgestaltung und Kinderunterhaltung beim Pfarrfest
Stand und Kinderunterhaltung bei der Kerb in Obertshausen (in
  Zusammenarbeit mit der
  Jugendfeuerwehr und dem Freundeskreis)  

Ansprechpartner im Bereich Veranstaltungen:
Sophia Ohlig kjobh@outlook.de