Kath. Pfarreien Herz-Jesu und St. Thomas Morus Obertshausen

Bands und neue Musik

An dieser Stelle stellen sich Bands vor, die in unserer Gemeide leben und in der Kirche die neue Kirchenmusik beleben:

 

LAETITIAWater To WineResoundNova Musica

 

LAETITIA ... 

                            
LAETITIA

 

 

 

...ist eine Liedermacher-Band, die vorwiegend christliche Themen in ihren Liedern anspricht.

...wurde im Oktober 1981, anlässlich des Diözesan-Ministrantentages in Mainz gegründet.

...spielt in Gottesdiensten, auf Jugend-, Kirchentagen und Gemeindefesten und gibt Konzerte zum Zuhören und Mitsingen.

...kommt aus den Pfarreien St. Thomas Morus und Herz-Jesu Obertshausen und ist in ganz Deutschland unterwegs.

...hat in ihrem Repertoire neben zahlreichen eigenen Werken auch Sacro-Pop, moderne Gospel und neue geistliche Lieder.

...hat bis heute 4 CDs mit ausschließlich eigenen Liedern veröffentlicht.

...ist das lateinische Wort für "Freude" und so will die Band Freude am Glauben und eine positive Lebenseinstellung vermitteln.

 

Weitere Informationen unter www.laetitia.de

zurück

Resound

 

Resound

Resound

Die Band 'Resound' wurde 2002 gegründet. Die Ursprünge gehen auf die Band 'Schachmatt' zurück, welche schon als Jugendband seit 1990 in den Kirchen Herz Jesu und St. Thomas Morus Gottesdienste Musikalisch begleitete. Die heutige Zusammensetzung ist Thorsten Virgils, Tobias Mandel, Thomas Wagner, Oliver Komo, Michaele Spielmann, Renate und Markus Bergk.

Festschrift 100 Jahre Herz-Jesu-Kirche Obertshausen, Juni 2012

zurück

Water To Wine

Water To Wine

Water To Wine

'Water To Wine möchte mit modernen Interpretationen altbekannter Lieder zu einer Gottesdienstgestaltung beitragen, die besonders junge und junggebliebene Menschen ansprechen soll. Kennzeichnend für die gruppe ist dabei nicht nur in musikalischer Hinsicht ihre enorme Vielseitigkeit, kommen ihre Mitglieder doch aus Obertshausen, Steinheim  und Heusenstamm. Eine Symbiose, die sich hören lassen kann. Zusätzlich stellt die Band mit Vertretern aus beiden großen Konfessionen ein Sinnbild gelebter Ökumene dar: dynamisch und harmonisch.

Festschrift 100 Jahre Herz-Jesu-Kirche Obertshausen, 2012

zurück

Nova Musica

Musikalisch setzt Nuova Musica auf modernen, aufgepeppten Kirchensound, aber auch auf klassische Kirchenstücke, Musicalstücke und Gospels, um die verschiedensten Gottesdienste oder kirchlichen Anlässe sinnvoll, stilvoll und vor allem passend mitzugestalten. Unser sehr großes Repertoire ermöglicht uns eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten.

Chronik:

Gegründet wurde diese Band 1996 von Familie Grab, die bis heute das Stammgerüst der Band bildet, zusammen mit Patrick Sahm, der im Laufe des Jahres 1997 zur Band hinzugestoßen ist. Von 1996 bis 2006 wurde die Band öfters von anderen Musikern begleitet und unterstützt.

Formation:

Seit 2006 hat die Band ein neues Gesicht, da die derzeitige Formation nicht mehr so häufig wechselt wie in den Jahren davor, so dass eine feste Gruppierung entstanden ist. Heute besteht Nuova Musica aus

  • Victoria Anton (Gesang),
  • Andrea Bachhuber (Gesang/Percussion),
  • Emma Grab (Gesang),
  • Iris Grab (Gesang/Keyboard),
  • Sabrina Grab (Gesang/Percussion),
  • Iris Schönberger (Geige),
  • Patrick Sahm (Gesang/Keyboard) und
  • Jürgen Grab (Helfer im Hintergrund).

 

novamusica

Aber nicht nur bei Familien-/Jugendgottesdiensten ist Nuova Musica aktiv. Die Band blickt auch auf zahlreiche andere Erfahrungen zurück. So begleiteten wir u. a. die Kolpingwallfahrt bei einem Open-Air-Gottesdienst, zeigten unser Können bei einem Open-Air-Kirchfest, begleiteten Gedenk- und Festgottesdienste in Obertshausen und der Region.

Zu Erreichen ist die Band unter  06104 490449 oder eMail: patrick-sahm@gmx.de.

zurück