Schmuckband Kreuzgang

Brief des Pfarrers Norbert Braun an die Gemeinde

Pfarreibrunch (c) St. Johannes Evangelist
Pfarreibrunch
Sa 21. Mär 2020
Iris Zollingkoffer

Liebe Schwestern und Brüder, groß und klein, jung und alt,

dass ein Gottesdienst eher schwach besucht war, das gab es in der jüngsten Vergangenheit immer wieder einmal aus durchaus unterschiedlichen Gründen.

 

Zur Zeit stehe ich aber in einer vollkommen leeren Kirche am Altar, weil – bedingt durch die Corona-Gefahr – kein öffentlicher Gottesdienst stattfinden darf.

 

Das ist nicht nur für mich, als Euer Pfarrer, eine ungewöhnliche Erfahrung; Ihnen und Euch geht es vermutlich ganz ähnlich, wenn Ihr schweren Herzens eine der beiden einzig möglichen Alternativen wählen: Den Fernsehgottesdienst mitzufeiern, der vom ZDF oder von Bibel-TV übertragen wird; oder am PC im Live-Stream an dem Gottesdienst teilnehmen, den ich am Sonntag für meine Pfarrgemeinden feiere.

Wenn dieser bedrückende Zustand noch länger anhält, könnte es passieren, dass ich bald nicht mehr weiß, wie Ihr ausseht. Damit es nicht so weit kommt, schickt mir doch bitte an die Mailadresse des Pfarrbüros ein Foto von Euch und/ oder Euren Lieben. Ich werde das Foto ausdrucken, und an einem geeigneten Platz in der Johanneskirche aufhängen.

Wenn Ihr ein wichtiges Gebetsanliegen habt, schreibt dies in die Mail, mit der Ihr das Foto verschickt. Ich werde Eure Gebetsanliegen zeitnah in einen der Gottesdienste, die im Live-Stream übertragen werden mit hineinnehmen. Auf diese Art und Weise wissen wir uns, in dieser für uns alle ungewöhnlichen und manchmal schwer auszuhaltenden Zeit, geistlich verbunden.

 

Euer Pfarrer

 

Norbert Braun