Männerballett St. Marien

DAS nnerBAllett: ES GIBT UNS NOCH

Wie der ganzen Bevölkerung, so hat Corona auch für uns viele Einschränkungen gebracht. Das Männerballett (MÄBA) musste seine Aktivitäten ab März 2020 weitestgehend einstellen.
Unter Beachtung der Corona-Auflagen waren wir - wie jedes Jahr - im Dezember 2020 beim Auf- und Abbau der Weihnachtsbäume aktiv. Die drei schön geschmückten Bäume haben die Gottesdienstbesucher sehr erfreut, auch wenn viele Gemeindemitglieder und Interessierte in Dreieich und allen Kontinenten die Bäume nur im Fernsehen bewundert haben.


Und dann war ganz schnell die Fastnachtszeit, aber niemand durfte feiern. Auch der Fastnachtsumzug in Götzenhain wurde abgesagt, sodass unser sehr gefragter Getränkestand vor dem Pfarrhaus nicht benötigt wurde.

Unsere Freitagstreffen waren bis August dieses Jahres ausgesetzt. Dann hatten alle MÄBA-Mitglieder die 2-G-Regel erfüllt, sodass wir es wagen konnten, uns nach 17 Monaten in geselliger Runde wieder zu treffen.
Es hat sehr gut getan, alle gesund wieder zu sehen.


Pfarreipicknick am 26.09.2021
Den Wunsch aus den Reihen der Pfarreimitglieder, sich nach vielen Monaten in gemütlicher Runde bei Speis und Trank zu treffen, wurde vom Pfarrgemeinderat gerne aufgegriffen und in Zusammenarbeit mit dem MÄBA ein Pfarreipicknick organisiert, das von den Teilnehmern als willkommene Abwechslung nach langer Abstinenz fröhlich aufgegriffen wurde.
Bei mitgebrachten Speisen und leckeren Kuchen war es ein schöner Nachmittag der Begegnung.
Für die flüssige Nahrung und die Infrastruktur sorgten Pfarrer Massoth und das MÄBA.

Hubertus-Essen
Wie im Jahr 2020 schmerzte es uns wiederum, dass wir das liebgewonnene Hubertusessen auch im November 2021 ausfallen
lassen mussten. Ihre und unsere Gesundheit hat Vorrang.

Mit der Zuversicht auf ein baldiges normales Zusammenkommen wünschen wir allen Gemeindemitgliedern und ihren Familien eine schöne Adventszeit, frohe und besinnliche Weihnachten, einen sorgenfreien Jahreswechsel, vor allem aber Gesundheit und Gottes reichen Segen für das Jahr 2022.

Ihre Männer vom
Männerballett St. Marien