Schmuckband Kreuzgang

Viele Schultern schultern mehr Impulse für den 26. Sonntag im Jahreskreis, am 26.09.2021

BCB734CC-65E8-48B7-9932-F2DBA398EF73 (c) Boris Sprenger (Kreuzweg) / Peter Weidemann (Foto) In: Pfarrbriefservice.de
BCB734CC-65E8-48B7-9932-F2DBA398EF73
Datum:
Fr. 24. Sep. 2021
Von:
Dirk Stoll

Liebe Kinder und Eltern,

ja, Sack Zement!!! Wer flucht noch mit diesen Worten? Geflucht wird, wenn etwas misslingt oder überraschend schwer ist.

Dieses Schimpfwort kam mir sofort in den Sinn, als ich die Überschrift des heutigen Gottesdienstes für Zuhause gelesen habe. Mir hat als Kind immer sehr imponiert, wenn die Bauarbeiter so einen schweren Sack Zement ‚einfach so‘ auf ihre Schulter gelegt haben und über die Baustelle transportiert haben.

Die meisten von uns schultern seltenst einen Sack Zement oder ähnliches. Und doch trägt jede:r von uns tagtäglich sein Päckchen. Die Meisten wissen aber auch: Gemeinsam ist es leichter, als einsam. Aber wie schwer ist es, sich einzugestehen, dass es jetzt gut wäre jemanden um Unterstützung zu bitten? Und wen fragt man dann am Besten? Dann ist es klug innezuhalten und Gott im Gebet zu Wort kommen zu lassen. Ob er Ihnen dann auch 70 Helfer schickt, wie dem Mose – wer weiß?

Mehr über das gemeinsame Schultern und Mose bietet der Gottesdienst für Zuhause, den Dr. Christian Schramm, aus dem Bistum Hildesheim, entworfen hat – viel Freude beim Feiern:

 

Link zum Gottesdienst für Zuhause:

https://www.bistum-hildesheim.de/fileadmin/dateien/Bilder/corona/spuren-gottes/Gottesdienstvorlagen/26._Sonntag_im_Jahreskreis_Familiengottesdienst_26.9.2021.pdf

Benötigt werden: mehrere Spiel-, Lego-, Playmobil-, Duplofiguren ...  und kleine Zettelchen und Stifte zum Schreiben und/oder Malen. Der Tisch kann mit einer Kerze, evtl. Blumen und einem Kreuz als gemeinsame Mitte gestaltet werden.

 

Wer sich den Bibeltext des heutigen Sonntagsgerne vorlesen lassen möchte, wird hier fündig

https://www.engagiert-online.de/lesungen/lesungen-des-tages/kalendarium-tag/2539-26-sonntag-im-jahreskreis/

 

Die Lieder für den Gottesdienst für Zuhause – oder einfach so zum Hören:

(GL = Gotteslob, das Gesangbuch der Kirche)

Einsam bist du klein, aber gemeinsam werden wir Anwalt des Lebendigen sein, einsam bist du klein: https://www.youtube.com/watch?v=E6JtohzFr3E

Lasst uns miteinander, lasst uns miteinander singen, loben, danken dem Herrn ...: https://www.youtube.com/watch?v=IR6aVjGp8LU

Danke, für diesen neuen Morgen: https://www.youtube.com/watch?v=IMCeBIDHHhU

 

Einer trage des anderen Last – habt eine gute Woche

Dirk Stoll, Gemeindereferent