Schmuckband Kreuzgang

Einander Mut machen und miteinander beten – Hausgottesdienst nicht nur für Familien

Finger (c) Finger
Finger
Fr 22. Mai 2020
Dirk Stoll

Liebe Kinder, liebe Familien, liebe Schwestern und Brüder

 

Da nicht alle von uns an den Gottesdiensten in der Kirche teilnehmen können oder aus Sicherheitsgründen wollen, werden die Video- und Hausgottesdienstreihen fortgesetzt.

Auch die Chatmöglichkeit biete ich weiter an. Durch den Chat (engl. plaudern/ unterhalten) kann erfahren werden, ich feiere nicht alleine. In anderen Häusern beten und singen Menschen mit mir zur gleichen Zeit.

Im Download finden Sie zwei Dinge:

-             Eine Einladung zu Whatsapp und eine „Anleitung“ zur Nutzung.

-             Einen Hausgottesdienst, den Sie (mit Ihrer Familie) feiern können.

 

Wenn Sie zusammen feiern möchten, dann treffen wir uns um 10.00 Uhr, wie gewohnt – aber von zu Hause. Schauen Sie bitte auf der Vorlage was Sie für die Feier brauchen.

 

Neue Gottesdienstgruppe auf Whatsapp

 

Seit ein paar Wochen hat sich eine Gruppe regelmäßig via Whatsapp getroffen, um gemeinsam die Hausgottesdienste oder Videogottesdienste zu feiern. Diese Gruppe wird leider mit anzüglicher Werbung zugemüllt. Kurzfristig wird die Gruppe geschlossen.

In die neue Gruppe kommen Sie, wenn Sie eine Whatsappnachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Pfarreizugehörigkeit an mich schicken. Die Nummer

06108 792349.

Ich lade Sie dann in die Gruppe ein. So behalten wir die Kontrolle über den Inhalt.

Leider ist es selbst als Gruppenadministrator nicht möglich den Chat komplett zu löschen. Bitte entschuldigen Sie die unangemessenen Bilder in der bisherigen Gruppe.

 

Es grüßt Sie herzlich

Dirk Stoll

 

Mit vielen guten Wünschen – bleiben Sie gesund und munter

Ihr Dirk Stoll, Gemeindereferent