Mit Alexander Müller und Janboris Rätz durch Paris

Musikalischer Spaziergang mit Erzähler und Orgelmusik

20130219bild005-jpg (c) Wikipedia
20130219bild005-jpg
Termin: Sonntag, 22.03.20 - 18:00
St. Stephan
Janboris Rätz (c) Janboris Rätz
Janboris Rätz

Der Binger Regionalkantor Alexander Müller und der SWR Journalist Janboris Rätz nehmen uns mit auf einen Musikalischen Spaziergang durch das Paris der großen Komponisten. Ausgestattet mit einem historischen Stadtplan führt Janboris Rätz die Konzertgäste mit Geschichten durch die Stadt zu den Wirkungsstätten der großen Komponisten. Dort angekommen spielt Alexander Müller ihre Musik. Es erklingen Werke von Olivier Messiaen, Carles-Marie Widor, Maurice Duruflé und weiteren Komponisten.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Janboris Rätz arbeitet als Moderator und Reporter für SWR Aktuell, die rheinland-pfälzischen Landesnachrichten im SWR Fernsehen. Bevor er 2014 nach Mainz zog, lebte Janboris Rätz 15 Jahre in Brüssel. Dort lernte er die frankophone Lebensart und Kultur kennen und schätzen. In Sankt Stephan ist Janboris Rätz seit 2016 ab und zu als Lektor aktiv. 

 

Alexander Müller, geboren in Minden in Westfalen, studierte Kirchenmusik an der HfM Detmold und der HfK Bremen, wo er 2006 das A-Examen ablegte. Zu seinen Lehrern gehörten Christoph Grohmann und Hans-Ola Ericsson (Orgel), Friederike Woebcken (Chorleitung), Florian Ludwig (Orchesterleitung). Von 2002 bis 20005 war er Kirchenmusiker an St. Ursula in Bremen und Leiter der Polizeichöre Bremen. 2006 trat er die Stelle als Kirchenmusiker an St. Pankratius in Gütersloh an. Seit Oktober 2008 ist er Regionalkantor für die Dekanate Bingen und Alzey Gau-Bickelheim an der Basilikagemeinde St. Martin in Bingen tätig. Dort leitet er u.a. den Frauenchor Clara Voce und den Gospelchor AmenSingers.

Alexander Müller (c) Alexander Müller
Paris (c) Alexander Müller