Schmuckband Kreuzgang

Gremien und Ausschüsse in der katholischen Pfarrgruppe Astheim/Geinsheim

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist ein von der Pfarrgemeinde gewähltes Laiengremium, das das Leben der Pfarrgemeinde mitgestaltet und den Pfarrer bei seiner Leitungsaufgabe unterstützt. Mitglieder kraft Amtes sind die hauptamtlichen Mitarbeiter der Kirchengemeinde.

Der Pfarrgemeinderat dient der Erfüllung des Sendungsauftrages der Kirche. Er hat gemäß dem Dekret des II. Vatikanischen Konzils über das Apostolat der Laien die Pflicht und das Recht, das Leben in der Pfarrgemeinde mitzugestalten und Sorge für alle Gemeindemitglieder zu tragen.
Für die fruchtbare Tätigkeit des Pfarrgemeinderates ist das Vertrauen zwischen allen Beteiligen grundlegend. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit, zum gegenseitigen Anhören und Verstehen ist unerlässlich.
Um ihren Aufgaben entsprechen zu können, bemühen sich alle Mitglieder des Pfarrgemeinderates, in enger Verbindung mit ihren Seelsorgern, um ihre geistige und geistliche Formung und um ihre religiöse Weiterbildung.

PGR-Vorsitzende für Astheim: Jutta Alig, pfarrbuero@kath-kirche-trebur.de   und
                                       Anita Glinski, Claudia Limmer als gewählte Mitglieder

PGR-Vorsitzender für Trebur: Martin Hannemann, pfarrbuero@kath-kirche-trebur.de     und
                                       Bettina Johannes, Lien Nguyen  als gewählte Mitglieder

PGR-Vorsitzender für Geinsheim: Michael Meffert, pfarrbuero@kath-kirche-trebur.de  und
                                           Regina Hauf, Alexandra Kleu, Claudia Siegl  als gewählte                                                     Mitglieder

 

Seelsorgerat

Seit der Wahl 2015 hat die Pfarrgruppe einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat. Der Seelsorgerat ist daher aufgelöst.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat hat die Aufgabe, das Vermögen der Kirchengemeinde zu verwalten. In unseren Pfarrgemeinden gibt es zwei Verwaltungsräte; der eine ist zuständig für die Belange der Gemeinden Astheim und Trebur, der andere für Geinsheim.

Beide Räte setzen sich aus jeweils sechs gewählten Personen zusammen, hinzu kommt der Pfarrer als erster Vorsitzender kraft Amtes und die gewählten Mitglieder:

Für Astheim-Trebur:          Herward Glinski (stellv. Vorsitzender), Ludwig Stoffels, Bernd Kösling, Bernhard Beemelmann, Walter                                                    Schlotter, Siegfried Sliwa
Für Geinsheim:                   Michael Meffert (stellv. Vorsitzender), Sven Pohl-Knauf, Robert Vogler, Jürgen Vogler