Schmuckband Brücke

Haben Sie eine Idee? Wir suchen einen Namen für unsere neue Pfarrei!

Wir laden alle herzlich ein, ihre Ideen für das neue Patronat, also den Namen mitzuteilen. Die Vertreterinnen und Vertreter der Pfarrgemeinderäte (PGR) nehmen die Vorschläge bis Anfang September gerne entgegen. Zur Idee sollte eine kurze Begründung mitgegeben werden.

Pastoralraum Mühlheim-Obertshausen (c) Bettina Kupcyk
Pastoralraum Mühlheim-Obertshausen
Datum:
So. 16. Juni 2024
Von:
Jens-Niklas Oberbeck

Die PGR senden der Steuerungsgruppe fünf der eingegangenen Vorschläge zu. Anschließend wählt die Pastoralraumkonferenz maximal drei Namen aus, die dem Bischof zur Entscheidung vorgelegt werden. 

Das ist für den neuen Namen wichtig!

An den neuen Namen werden folgende Kriterien geknüpft:

  • Es soll sich bei dem Namen um einen Heiligen bzw. Seligen im Sinne des gültigen Heiligenkalenders für das Bistum Mainz handeln. Es können sowohl heilige Frauen als auch heilige Männer genannt werden.
    • Der Heilige Jokus wird in unserem Bistum sicher gerne gefeiert, es gibt ihn aber leider nicht
  • Oder: Es soll sich um ein liturgisches Fest handeln (Heilige Dreifaltigkeit o.ä.)
  • Oder: Es wird Jesus Christus mit Zusatz eines liturgisch gefeierten Geheimnisses seines Wirkens gewählt (Christi Himmelfahrt o.ä.)
  • Oder: Es wird Maria mit einem ihrer liturgisch gefeierten Titel gewählt (Mariä Namen o.ä.)
  • Oder: Es wird ein Heiliger Engel oder der Heilige Geist gewählt
  • Es soll ein Heiliger gewählt werden. Ausnahmen bilden dabei Heilige, die zusammen gefeiert werden (Heilige Petrus und Paulus)

Es soll so ein klar terminiertes Patronat entstehen.

  • Der Heilige kann einen regionalen Bezug zu unserem Pastoralraum haben.
  • Die Patronate der derzeitigen Pfarrkirchen bleiben bestehen. Sie sollen möglichst nicht für das neue Pfarrei-Patronat gewählt werden. Demnach entfallen Sebastian, Markus, Maximilian Kolbe, Lucia, Pius, Josef, Thomas Morus und Herz Jesu.
  • Die Patronate sollen im Bistum möglichst nur einmal vergeben werden. Bislang sind folgende Patronate bereits vergeben: Franziskus, Johannes XXIII., Maria Magdalena, Heilige Familie, Edith Stein. Die Patronate für die Pfarreien, die zum 1.1.2025 gründen, stehen noch nicht fest. Hier können also auch noch Vorschläge ‚rausfallen‘.
  • Der neue Name kann identitätsstiftend, also in gewisser Weise programmatisch, für die neue Pfarrei sein.

 

Wir wünschen allen gute Ideen und sind auf die Ergebnisse gespannt.

Ab dem 15.07.2024 können Sie hier für die Vorschläge der Gemeinde St. Markus für den Namen der neuen Gemeinde stimmen.