Bibliolog mit Sculpting

Aufbaukurs mit Körperhaltungen und Gesten (Kooperation mit ILF Mainz)

Datum:
Termin: Mittwoch, 28.04.21 - 14:30 - Freitag, 30.04.21 - 13:00
Art bzw. Nummer:
K 21-06
Ort:
Tagungszentrum Schmerlenbach
Schmerlenbacher Straße 8
63768 Hösbach

In diesem Modul aus der Reihe unterschiedlicher Aufbaukurse steht im Mittelpunkt die Arbeit mit kleinen Gesten und Körperhaltungen im Verlauf des bibliologischen Entdeckens.  Ähnlich wie in der Arbeit mit Objekten (Stühle, Erzählfiguren) wird dabei der Bibliolog um ein visuelles Element bereichert.

Man kann anschauen, was „zwischen den Zeilen“ steht:

  • Ihr seid Eva, du nimmst und isst … wie sieht das aus? (Gen 3,6)
  • Du bist David, nachdem die Lade in den Tempel gebracht wurde, wendest du dich um und segnest das Volk. Welche Haltung nimmst du dabei ein? … (1 Kön 8,14)
  • Du bist Mose, … es heißt, als du damit zu Ende warst, den Text dieser Weisung in eine Urkunde einzutragen, ohne irgend jetwas auszulassen … Dieser Moment, als du zu Ende warst damit, … kannst du uns das zeigen, … vielleicht gibt es auch einen Gedanken, der dir im Kopf oder Herz ist und den du dabei aussprechen möchtest … (Dtn 31,24)
  • Du bist einer der Apostel, mit welcher Körperhaltung sprichst du das: „Herr, stärke unsern Glauben!“ … (Lk 17,5)
  • Ihr seid Pilatus, … du sagst, ich wasche mein Hände in Unschuld, … kannst du uns zeigen, wie das aus sieht? … (Mt 27,24)

In diesem Aufbaukurs werden die grundlegenden Gestaltungsvarianten für einen Bibliolog mit kleinen Gesten oder Standbildern anwendungsorientiert gelehrt. Die Teilnehmenden erleben und gestalten selbst Bibliologe mit Gesten und Körperhaltungen. Zudem bietet der Aufbaukurs die Gelegenheit, die eigene bibliologische Praxis zu reflektieren und zu vertiefen. Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs ist ein erfolgreicher Abschluss des Grundkurses (mit Zertifikat).

 

Arbeitsformen und Methoden:
Praktisches Üben, Theorie und kollegiale Beratung

Literatur:
Uta Pohl-Patalong und Maria Elisabeth Aigner, Bibliolog. Impulse für Gottesdienst, Gemeinde und Schule, Bd. 2: Aufbauformen, Kohlhammer Verlag, Stuttgart 20132.

Zielgruppe:
Zertifizierte Bibliolog·innen

Kursleitung/ Referent/-innen:
Dr. Katrin Brockmöller und Pfarrer Jens Uhlendorf

Termin: 
28.04.- 30.04.2021                       

Kosten:
Pastorale Mitarbeiter aus den Trägerdiözesen zahlen als Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung 69,00 € + 50,00 € Honoraranteil =  119,00 €.
Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Teilnehmer aus anderen Diözesen zahlen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung 195,00 € + 90,00 € Kursgebühr + 50,00 € Honoraranteil = 335,00 €.                   

Anmeldung:
bis 12.03.2021

 

Anmeldung

Bibliolog mit Sculpting

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen