Das Team

Christoph Rüdesheim

Dr. Christoph Rüdesheim

Leitung

Große Weißgasse 15
55116 Mainz

Geb. 1961; Dr. theol.; 1988-1994 Pastoralassistent/-referent in Mühlheim/Main, 1994 - 2000 Assistent von Weihbischof Dr. Franziskus Eisenbach, 2001-2004 Projektreferent im Dekanat Mainz-Süd; 1991-1993 Ausbildung in Geistlicher Begleitung, 1995-1997 Ausbildung in Systemischer Organisationsberatung; 2005-2006 Ausbildung in Bibliodramaleitung; 2007-2008 Ausbildung in Coaching und Teamentwicklung. Gemeindeberater im Bistum Mainz.

Promotion in Praktischer Theologie bei Prof. Dr. Ottmar Fuchs (Tübingen) mit dem Thema "Kirchenberatung. Grundlagen einer systemtheoretisch und theologisch verantworteten Interventionspraxis". Seit 1. April 2004 Dozent am Theologisch-Pastoralen Institut und seit 1. September 2015 auch dessen Leiter.

Das Dozententeam

heyder

Dr. Regina Heyder

Dozentin

Große Weißgasse 15
55116 Mainz

Geb. 1966; Dr. theol.; Studium der Katholischen Theologie von 1986-1992 in Eichstätt, Rom und Tübingen. Von 1992-1996 Referentin bei der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie, von 1997 bis 2000 Bildungsreferentin beim Diözesanverband Mainz des Katholischen Deutschen Frauenbundes. Nach der Familienphase von 2007 bis 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Universität Bonn. Forschungsschwerpunkte: Exegesegeschichte und Bibelhermeneutik im Mittelalter sowie kirchliche Zeitgeschichte, insbesondere das Zweite Vatikanische Konzil und dessen Rezeption. 2009 Promotion im Fach Dogmatik über Peter Abaelards Kommentar zum Schöpfungsbericht und sein Theologieverständnis (Universität Tübingen). Seit 1. Januar 2016 Dozentin am Theologisch-Pastoralen Institut.

kramp

Dr. Dr. Igna Kramp CJ

Dozentin

Große Weißgasse 15
55116 Mainz

Geb. 1974; Dr. phil. Dr. theol.; seit 2002 Schwester der Congregatio Jesu. 1993-1999 Studium der Geschichte und Germanistik an der Johann-Wolfgang Goethe Universität Frankfurt; 1999-2000 Stipendiatin der Hanns-Seidel Stiftung im Graduiertenkolleg "Kirche und Religion als Faktor der Modernisierung im mittelalterlichen Europa", zugleich Promotion in älterer deutscher Literaturwissenschaft über mittelalterliche Übersetzungen eines Augustinusregelkommentars bei Prof. Horst Dieter Schlosser, Frankfurt. Nach dem Noviziat 2005-2010 Theologiestudium in München. 2010 fünfmonatiges Volontariat in der PR-Abteilung des Caritas Baby Hospital in Bethlehem. 2010-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Exegese des Neuen Testaments an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Jesuiten in Frankfurt, 2017 promoviert über die Gärten im Johannesevangelium. Seit 1. März 2015 Dozentin am Theologisch-Pastoralen Institut.