Encounter – biblische Figuren begegnen sich.

Bibliolog Aufbaukurs

Termin: Mittwoch, 12.02.20 - 14:30 - Freitag, 14.02.20 - 13:00
K 20-04
Tagungszentrum Schmerlenbach
Schmerlenbacher Straße 8
63768 Hösbach

Der Encounter (wörtlich „Begegnung") inszeniert in der Gruppe einen Dialog zwischen zwei biblischen Personen.

Dies kann ein Gespräch sein, von dem in der Bibel explizit berichtet wird oder aber eines, das dem weißen Feuer entstammt, also vom Gang der Handlung her möglich ist. Die Teilnehmenden werden entweder einzeln oder auch als Teilgruppen gebeten jeweils die Rolle zu übernehmen und so miteinander in einen Dialog einzutreten. Dieses methodisch angeleitete Gespräch entfaltet in der Regel eine eigene Dynamik, führt tief in das Geschehen des Textes hinein und eröffnet verschiedene Deutungsmöglichkeiten des Textes.

Ausgangsfragen für solche biblischen Begegnungen könnten z.B. sein:

  • Wie begegnen sich Isaak und Ismael, als sie sich - offensichtlich nach langer Zeit getrennter Leben - am Grab ihres Vaters Abraham wieder begegnen (Gen 25,9)?
  • Was haben sich Mose und Miriam zu sagen, als sie sich treffen, nachdem Mose einige Jahre bei der Tochter des Pharao im Palast gewohnt hat (Szene nach Ex 2,10)?

Die Kunst beim Encounter besteht darin, den richtigen Moment für ein spannendes Gespräch zu finden, das - wie auch die Grundform – in der biblischen Rolle verschiedenste Reaktionsmöglichkeiten bietet.

Arbeitsformen und Methoden:
Die Bibliolog Aufbaukurse setzen die erfolgreiche Teilnahme an einem Grundkurs Bibliolog voraus. Die Aufbaukurse umfassen mindestens 15 Arbeitsstunden.
Die Kurse ermöglichen das Kennenlernen und Erleben der Methoden des jeweiligen Aufbaumoduls und befähigen durch praktische Übung und kollegiale Supervision eines eigenen Bibliolog zur Anwendung im je eigenen Praxisfeld der Teilnehmenden.

Literatur:
Uta Pohl-Patalong, Bibliolog. Impulse für Gottesdienst, Gemeinde und Schule. Bd. 2 : Aufbauformen, 56-68.

 

Zielgruppe:
Zertifizierte Bibliolog·innen

Kursleitung/ Referent/-innen:
Dr. Katrin Brockmöller / Jens Uhlendorf /Dorothea Kleele-Hartl

Termin: 
12.02.-14.02.2020                        

Kosten:
Pastorale Mitarbeiter aus den Trägerdiözesen zahlen als Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung 69,00 € + 50,00 € Honoraranteil =  119,00 €.
Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Teilnehmer aus anderen Diözesen zahlen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung 190,00 € + 90,00 € Kursgebühr + 50,00 € Honoraranteil = 330,00 €.                   

Sonstiges: 
Kooperation mit ILF Mainz

Anmeldung:
bis 20.12.2019

 

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung

Encounter – biblische Figuren begegnen sich.

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen