Hinter Jesus her

Das Neue Testament lesen in einem Jahr

Termin: Montag, 25.11.19 - 09:30 - Dienstag, 26.11.19 - 15:30
K 19-18
Kloster Engelthal
Schon mal das Neue Testament ganz gelesen? Viele Texte sind uns sehr vertraut, andere kaum. Selbst die gut bekannten Perikopen werden selten im Zusammenhang des Gesamttextes oder gar des ganzen Neuen Testaments wahrgenommen.

Dabei haben wir es mit großen Erzählungen zu tun, in deren Dynamik und Dramatik wir auch heute mit unserem Leben eintreten können, und in deren Erzählraum wir in der Pastoral auch andere begleiten können, je mehr wir selbst diesen Raum der Gottesbegegnung für uns erkundet haben. Gute Gründe, sich ganz persönlich und zugleich gemeinsam in einem Kurs einmal in das ganze Neue Testament hineinzuvertiefen – hinter Jesus her, als lesende Jüngerinnen und Jünger.

 Arbeitsformen und Methoden:

Komplette Lektüre des Neuen Testaments, teils in persönlichen Lesephasen zuhause, teils gemeinsam im Kurs, eventuell auch in regionaler Vernetzung

Verbindung einzelner Schriften mit Schwerpunktthemen

Besonderer Fokus auf schwer verständlichen Schriften des NT wie z. B. den paulinischen und den johanneischen Schriften, dem Hebräerbrief etc.

Vertiefung/Erweiterung exegetischer Zugangsmöglichkeiten zur Schrift

Vertiefung von persönlichen Zugängen zur Schrift z. B. durch Lectio divina, Ignatianische Schriftbetrachtung etc.

In den Zwischenzeiten eigene Lesephasen und jeweils ein „kleiner Praxistest“ (einen Abschnitt aus den jeweils gelesenen Texte in der eigenen Arbeit zur Geltung bringen)

Arbeit mit persönlichem Lesetagebuch und unterstützender Lernplattform mit Austauschmöglichkeiten

Termine:

1. Abschnitt: 17.-18. Juni 2019

2. Abschnitt: 27.-28. August 2019

3. Abschnitt: 29.-30. Oktober 2019

4. Abschnitt: 25.-26. November 2019

5. Abschnitt: 28.-29. Januar 2020

6. Abschnitt: 16.-17. März 2020

7. Abschnitt: 27.-28. April 2020

8. Abschnitt: 16.-17. Juni 2020

Orte:                    

Altenstadt, Kloster Engelthal und Ockenheim, Kloster Jakobsberg

Anmeldung bis 12.04.2019

Weitere Informationen

Termin(e): Montag, 25. November 2019, 9:30 Uhr - Dienstag, 26. November 2019, 15:30 Uhr
Kosten: Hauptamtlich pastorale Mitarbeiter/-innen aus den Trägerdiözesen des TPI zahlen 66,00 Euro pro Abschnitt, sonstige Teilnehmende zahlen 175 Euro pro Abschnitt. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Ort: Kloster Engelthal
Klosterstraße 2
63674 Altenstadt
Adresse auf Karte anzeigen
Veranstalter: TPI Mainz, http://www.tpi-mainz.de
Veranstaltungsnummer: K 19-18
Leitung: DDr. Igna Kramp SJ
Zielgruppe: Alle pastoralen Berufsgruppen und ehrenamtliche Multiplikator·innen in der Pastoral
Anmeldung: Theologisch-Pastorales Institut
Große Weißgasse 15
55116 Mainz
E-Mail: info@tpi-mainz.de
Telefon: 06131 27088-0
Fax: 06131 27088-99
Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung

Hinter Jesus her

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen