Schmuckband Kreuzgang

Verbunden mit dir

Verbunden mir dir Text (c) Thomas Weisser

From a Distance, so lautet der Titel eines alten und trotzdem ganz aktuellen Songs von Julie Gold. Er erzählt davon, wie diese Erde aus dem All, aus der Distanz aussieht: blau und grün, schneebedeckte Berge, es herrscht Harmonie, alle haben genug und niemand ist in Not, es sind keine Waffen zu sehen und keine Krankheit.

From a Distance ist ein Lied darüber, was, aus der Distanz betrachte, für das Leben wesentlich ist. Aus der Nähe erscheint vieles schwierig, es gibt Trauer und Wut, Existenzängste und Not. Doch aus der Distanz wird klar e lässt sich sehen, was wichtig ist und zählt, was uns alle verbindet: Dass wir Menschen wie Instrumente sind, die in einer großen, gemeinsamen Band spielen. Und das heißt: Die aufeinander hören können, sich füreinander einsetzen können, die gemeinsame Lieder der Hoffnung, des Friedens, des Miteinanders spielen. 

From a Distance ist eine Erfahrung, die im Moment viele Menschen machen. Weil wir auf Distanz gehen. Doch in aller Distanz lässt sich erleben, dass all die kleinen und großen Unzulänglichkeiten nichts zählen. Nicht das sonst so übliche Gedrängel an der Supermarktkasse, die Hektik des Alltags, der dauernde Blick auf die Uhr. Sondern dass wir in der Distanz erfahren, wie verbunden wir miteinander sind – untereinander und auch mit Gott. Trotz Abstand und Trennung. Davon singt auch das Lied »Verbunden mit Dir«.

Verbunden mit dir (Ruhama) (c) Thomas Weisser

Verbunden mit dir (Ruhama)

Verbunden mit dir / Ruhama