Schmuckband Kreuzgang

Nachrichten der katholischen Pfarrgruppe St. Gottfried

Figurenkurs im Fauerbacher Gemeindehaus

Wie haben sich alle Teilnehmerinnen gefreut, sich wieder zu sehen!!!!

18 Bilder

Findet doch sonst jährlich ein `Figurenkurs` im   Fauerbacher Gemeindehaus statt. Corona bedingt musste ein Jahr ausgesetzt werden. Unter Berücksichtigung aller nötigen Auflagen trafen sich die Teilnehmerinnen im November 2021 an zwei Tagen zum Bastelkurs in den großzügigen Räumlichkeiten.

Das Thema `Freundschaft` begleitete in diesem Jahr die Kurstage. Es wurde von Sigrun Sames, der Kursleiterin, wunderbar in der Kreismitte gestaltet. Impulse und Geschichten aus der Bibel regten alle zum gemeinsamen Austausch an. Die neu entstandenen Figuren der Teilnehmerinnen wurden zum Abschluss des Kurses in die Geschichten integriert. Somit eröffneten sich neue Perspektiven zum doch so aktuellen Thema `Freundschaft` und `Nähe und Distanz` in Zeiten wie diesen.

Sichtlich intensiv ging es an die Arbeit. Handwerkliches Geschick war gefragt. Untereinander wurde geholfen, wenn es dann doch Probleme gab. Die Kursleiterin stand immer mit Rat und Tat zur Seite und hatte wieder eine große Auswahl an Materialien mitgebracht. Wunderschöne Figuren entstanden. Vielleicht werden sie demnächst wieder einmal in einem Gottesdienst in der Gemeinde oder bei Gruppenabenden eingesetzt werden können.

Alle freuen sich schon auf den nächsten Kurs im November 2022.

Miteinander versunkensein dürfen in die Gestaltung einer Figur, miteinander Gemeinschaft spüren bei Essen und Trinken, miteinander in Gesprächen sich über `Gott und die Welt´ austauschen können,  das wird auch beim nächsten Kurs wieder das Ziel sein.

Wer Interesse hat und gerne auch einmal dabei sein möchte, kann sich gerne bei Maria Schmukat melden.

(06085 970245  oder schmukat@web.de)