Schmuckband Rad

Wichtige Dienste im Gottesdienst:
Kommunionhelfer und Lektoren

In der Gemeinde Sankt Gottfried unterstützen Laien die Priester bei zwei wichtigen Aufgaben im Gottesdienst: Beim Austeilen der Kommunion und bei der Verkündigung der Frohen Botschaft.

Bei den Kommunionhelfern geht es um das Allerheiligste: das Austeilen der Kommunion. Kommunionhelfer können den Priester nicht nur in der Heiligen Messe dabei unterstützen, sondern sie bringen die Hostien auch zu kranken Gemeindemitgliedern nach Hause. Wer Kommunionhelfer werden möchte, lernt alles Wichtige für diesen Dienst in einem speziellen Kurs, den das Bistum Mainz anbietet.

Als Lektoren übernehmen Männer und Frauen der Gemeinde einen wichtigen Beitrag zur Verkündigung der Frohen Botschaft. Sie tragen im Gottesdienst beispielsweise die Lesungen und die Fürbitten vor. Für neue und fortgeschrittene Lektoren bietet das Bistum Mainz regelmäßig Kurse an, in denen die Lektorinnen und Lektorinnen lernen, im Gottesdienst aus der Heilige Schrift so vorzulesen, das deutlich wird, dass Gott selbst es ist, der spricht.

Interessenten für beide Dienste sind herzlich willkommen.