Schmuckband Rad

Gemeindehaus in Butzbach: Räume mieten

Bild Gemeindehaus Butzbach

Für private Feiern und Veranstaltungen wie Vorträge, Konzerte, Seminare oder auch für langfristige wöchentliche Termine vermietet die Sankt Gottfriedsgemeinde Räume im katholischen Gemeindehaus. Das Haus liegt zentral in Butzbach direkt neben der katholischen Kirche in der Straße Am Bollwerk 25.

Gemietet werden können der große Saal (max. 120 Personen) und das Sitzungszimmer (ca. 15 Personen) im Erdgeschoss sowie ein Raum im Untergeschoss (max. 30 Personen). Außerdem steht im Erdgeschoss eine neue, komplett eingerichtete Küche mit Geschirr für bis zu 120 Personen zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an das Pfarrbüro, wenn Sie einen Raum im Gemeindehaus mieten möchten. Dort erfahren Sie, ob der gewünschte Termin frei ist und wie die Vermietung abläuft.

Mietpreis pro Tag:

Saal: 90 € / 110 € während der Heizperiode, plus jeweils für Übergabe und Abnahme 25 €

Sitzungszimmer: 30 € / 40 € während der Heizperiode

Raum im Untergeschoss: 60 € / 75 € während der Heizperiode

Kaution:

Kaution: 50 €, wird bei Abnahme zurückerstattet

Zu Bruch gegangenes Geschirr und Gläser sind bei Abnahme anzugeben und zu bezahlen. Die Räume müssen besenrein hinterlassen werden und wie bei der Übergabe hergerichtet sein.

Die Gemeinde vermietet nur an Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind. Über die Vermietung entscheidet Pfarrer Tobias Roßbach, der Mietvertrag wird mit ihm abgeschlossen.

Gemeindehaus in Fauerbach: Räume mieten

Auch im Fauerbacher Gemeindehaus direkt neben der Kirche vermietet die Sankt Gottfriedsgemeinde Räume für private Feiern und Veranstaltungen wie Vorträge, Seminare oder Konzerte. Zur Verfügung stehen zwei Räume (50 und 28 m²). Diese sind durch eine Trennwand geteilt und können auch als ein großer Saal genutzt werden. Des Weiteren ist im größeren Raum eine Bühne (15 m²) integriert. Eine voll eingerichtete Küche mit Spülmaschine und Geschirr für max. 70 Personen kann ebenfalls genutzt werden.

Bitte wenden Sie sich an Eckhard Kosch, wenn Sie einen Raum im Gemeindehaus mieten möchten. Dort erfahren Sie, ob der gewünschte Termin frei ist und wie die Vermietung abläuft.

Mietpreis pro Veranstaltungstag:

Großer Saal mit Küche: 80 € während der Heizperiode, sonst 70 €

Bei Nutzung von nur eines Raumes halbiert sich der Preis.

Preis bei Nutzung ohne Küche: nach Absprache


Zu Bruch gegangenes Geschirr und Gläser sind bei Abnahme anzugeben und zu bezahlen. Die Räume müssen besenrein und feucht aufgewischt hinterlassen werden. Weitere Angaben stehen in der Hausordnung und werden bei der Übergabe im Detail erklärt.

Die Gemeinde vermietet nur an Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind. Über die Vermietung entscheidet Eckhard Kosch, der Mietvertrag wird mit ihm abgeschlossen.