Gottesdienste in der
Katholischen Kirchengemeinde St. Martin,
Mainz-Finthen

An den kommenden Wochenenden werden Gottesdienste in der Pfarrkirche gefeiert,  der Gottesdienst um 10 Uhr wird auf facebook übertragen. Da in der Kirche nach derzeitigem Stand maximal 50 Personen Platz haben (möglicherweise gibt es aufgrund der Corona-Zahlen demnächst auch wieder Einschränkungen), werden wir die Anmeldeliste bei 50 Personen schließen.
Um 11:30 Uhr wird sonntags in St Hedwig die Eucharistie (öffentlich, mit Anmeldung, 30 Personen) gefeiert.
Gemäß der ersten Landesverordnung zur Änderung der Fünfzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 22. Januar 2021, Artikel 1, Nr. 2, Abschnitt a) geben wir bekannt, dass es sich bei sämtlichen Gottesdiensten der Kirchengemeinde St. Martin, Mainz-Finthen um Zusammenkünfte von voraussichtlich mehr als zehn Personen handelt.


In der Auflistung unterhalb sind die Gottesdienste in unserer Kirchengemeinde aufgeführt.

Außderdem sind die aktuellen Gottesdienstordnungen  als PDF-Datei zum Download oder zum Anschauen verfügbar.
Den Zugang zu den Liveübertragungen der Sonntagsgottesdienste über facebook und zu den Videos finden Sie unten im Fußbereich der Hompage sowie auf der nächsten Seite unter [Nachrichten].
Die Schwestern im Marienkloster (Poststr. 71)  laden auch zum Gebet der Vesper, jeweils im Anschluss an die Gottesdienste, ein.
Samstags findet in der Regel die Vesper um 15:30 Uhr, sonntags um 18:00 Uhr statt.
Wenn Sie Messintensionen für die Gottesdienste im Kloster bestellen möchten, 
wenden Sie sich bitte direkt an das Kloster, Poststr. 71, Tel.: 60 24 220
Aufgrund der aktuellen Situation finden WEITERHIN im Marienkloster keine öffentlichen Gottesdienste statt.

Anregungen und Informationen finden Sie auch unter dem Link des Dekanats Mainz-Stadt, ganz unten auf der Seite.

 

 

Standorte der katholischen Pfarrei Finthen