Der Pfarrgemeinderat in der
Legislaturperiode 2019 bis 2023

Zusammen mit den Hauptamtlichen trägt der PGR Sorge für das pastorale Leben in unserer Pfarrei und wirkt mit und in die Gemeinde hinein, um sie als eine lebendige Pfarrei erfahrbar werden zu lassen.

Mitglieder des PGR:

  • Ellen Heil
  • Johannes Hermanns
  • Helene Hofmann (Jugendvertreterin)
  • Alexandra Lieb
  • Hans Robert Maier
  • Bernhard Müller
  • Lisa Ruland (Jugendvertreterin / Schriftführerin)
  • Barbara Salz-Ruland
  • Sr. Kelly Sanntillan (Verteterin des Ordens)
  • Stefan Schäfer-Sekura
  • Bettina Strecker
  • Bernhard Thamerus
  • Matthias Trost (stellv. Vorsitzender)
  • Stefanie Weinsheimer
  • Anja Zerbe (Vorsitzende)
  • Frederike Kohr (als Vertreterin der Kindertagesstätte)
  • stellv. Vorsitzende/r des VWR

Mitglieder kraft Amtes:

  • Pfarrer Thorsten Geiß
  • Gemeindereferent Matthias Franz
  • Gemeindefererentin Andrea Heil-Grossehelweg
  • Diakon Markus Guinchard

Protokoll der Sitzung des PGR am 20.01.2020

Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung am 20.01.2020
Anwesend: Alexandra Lieb, Anja Zerbe, Barbara Salz-Ruland, Bettina Strecker, Bernhard
Müller, Bernhard Thamerus, Ellen Heil, Hans Robert Maier, Helene Hofmann, Johannes
Hermanns, Lisa Ruland, Markus Guinchard, Matthias Trost, Stefanie Weinsheimer, Pfarrer
Thorsten Geiß
Andreas Tschauder, Angelika Haupt, Birgit Maack, Daniel Frenzel, Mathias Locher, Stefan
Pfeifer
Entschuldigt: Andrea Heil-Grossehelweg, Fredericke Kohr, Matthias Franz, Schwester Kelly,
Stefan Schäfer-Sekura

Wahl des Verwaltungsrates
• Vorstellung der Statuten durch Pf. Geiß
• Wahlprozedere:
- sechs Mitglieder müssen gewählt werden
- Pf. Thorsten Geiß fungiert als Wahlvorsitzender
- PGR beschließt einstimmig, dass §6.2 der
Statuten nicht berücksichtigt wird.
- Kandidaten stellen sich vor: Andreas Tschauder, Angelika Haupt, Mathias Locher, Stefan Pfeifer, Daniel Frenzel, Birgit Maack
- Wahl erfolgt geheim,
- Alle sechs Kandidaten werden einstimmig mit je 13 Stimmen gewählt; alle nehmen die Wahl an
Aufgaben: Kirchendach und Bistumsprozess (Pastoraler Weg)
Termin der ersten Verwaltungsratssitzung: 05.02.2020, 19 Uhr

Vorstellen der Sitzungsstruktur
• Anja Zerbe stellt kurz die neue Sitzungsstruktur vor
- Tagesordnungspunkte werden mit Zeitangabe eingeplant
- Protokoll und Moderatiosvorlage entsprechen dem gleichen Schema (I-D-B)
nur Informieren, keine Diskussion
D-Diskussion/Diskurs Nur Diskutieren/kein Beschluss
B-Beschluss beschlossen
Auftrag Ergibt sich, mit Datum und Verantwortlichen

- PGR-Mitglieder können im Vorfeld der Sitzung Tagesordnungspunkte an den Vorstand weitergebenInformationen Dekanatsversammlung

• Anja Zerbe stellt die Ergebnisse der Dekanatsversammlung vor:
- Beschuss: Errichtung eines Teilprojektteams im Dekanat (Schwerpunkt: Finanzen, Verwaltung und Immobilien) in verschiedenen Gremien;
Ziel: Bistum will eine Übersicht über die Immobilien im Dekanat, gezielte Finanzplanung
- Kommunikationsstruktur: Gremien können in Gemeindestruktur mitsprechen
- Es wird überlegt, ob ein Finther Gemeindemitglied diesem Teilprojektteam beiwohnen soll. Vorschläge können gebracht
werden.
- Wahlen bei der Dekanatsversammlung: Vorstand (Roswita Becker wiedergewählt), Katholikenrat, Caritasverband
- Antrag stattgegeben: Jugendvertreter dürfen an den Dekanatsversammlungen teilnehmen
- Resonanz pastoraler Weg: läuft gut an
Informationen Zukunftswerkstatt
• Ergebnisse des Reflexionstreffen des Vorbereitungsteams der Zukunftswerkstatt werden präsentiert:
- Vorsortiert nach Schwerpunktthemen, Zusammenfassung wird ausgeteilt und vorgestellt
- Es müssen Prioritäten gesetzt werden, es können nicht alle Themenschwerpunkte gleichzeitig abgearbeitet werden.
- Thema „Kinder im Gottesdienst“ wird diskutiert:
→ Kinder sollen ins Gemeindeleben integriert werden; Wunsch nach mehr Toleranz
• Inhalte der Schwerpunktthemen werden selektiert: Frage nach Gottesdienstformen, Kinder im Gottesdienst
→ Gemeinde soll miteingebracht werden.
Zukunftswerkstatt soll eine Form von Gemeinde finden, in der jeder gerne ist.
Das Thema „Gottesdienst“ soll als erstes Schwerpunktthema angegangen werden
→ vorhandene Ergebnisse werden per Mail an PGR-Mitglieder verschickt
→ Pf. Geiß

• Information an Gemeinde auf Homepage: Thema Gottesdienste wird im PGR bearbeitet
→ Ergebnisse der Zukunftswerkstatt zum Thema „Gottesdienst“ werden als PDF-Datei auf die Homepage hochgeladen
→ Hans Robert Maier stellt die Info in die Gottesdienstordnung

Wallfahrt 1. Mai/ Zuständigkeit: • Pf. Thorsten Geiß erklärt die Problematik: - Pf. Geiß und Diakon Markus Guinchard sind
terminlich verhindert.
- Stefanie Weinsheimer erklärt sich bereit die Wallfahrt mit zu gestalten. Pf. Thorsten Geiß und Stefanie Weinsheimer werden sich
untereinander absprechen

Sitzungen an verschiedenen Kirchorten/Frage
• Vorschlag: PGR-Sitzungen sollen an verschiedenen Kirchorten der Gemeinde (Kindergarten, Klöster, Schulen…) abgehalten werden → Ziel: Kirchorte kennenlernen und Präsenz zeigen.
Markus Guinchard erkundigt sich, ob die Möglichkeit gegeben ist, die verschieden Kirchorte zu nutzen

• Adventsmarkt:
Dank der Organisationen, die Spenden erhalten haben
• Familiennewsletter soll, trotz Krankheit von Matthias Franz, weiterhin verteilt werden.
• Gemeindereferent Matthias Franz ist weiterhin krank
• Podiumsdiskussionen der Zukunftswerkstatt:
Thema Schöpfung → Frage nach Behandlung im PGR
Dank wird im Gottesdienst am 26.01.20 verkündet → Barbara Salz-Ruland
Thema Schöpfung soll behandelt werden, die Form der Umsetzung wird noch überlegt