Sternsingeraktion Plakat (c) Sternsingeraktion

Die Sternsinger sagen DANKE...

für den tollen Spendenbetrag von 8.460,00 Euro!!!
Die Gesundheitsversorgung vieler Kinder wird mit diesem Geld möglich. Herzlichen Dank!

 

Seit 1959 hat sich das Drei-königssingen zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt und steht seit 1980 jedes Jahr offiziell unter einem anderen Leitwort.

Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit lautet das Motto der Sternsingeraktion 2022.

Reporter Willi Weitzel konnte aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie nicht für die Sternsinger reisen. Stattdessen hat er Kameraleute in Afrika um Hilfe gebeten: Sie haben in Ägypten, in Ghana und im Südsudan Sternsinger-Projekte besucht, die sich um das Thema Gesundheit drehen. Der neue Film zeigt, wie Kindern geholfen wird, die krank sind, einen Unfall hatten oder sonst medizinische Hilfe benötigen. Und auch, wie Kinder in Ländern gesund bleiben können, in denen es nur wenige Ärzte und medizinische Einrichtungen gibt. Den Film oder weitere Informationen finden Sie unter www.sternsinger.de.

Die Sternsingeraktion startet bei uns in Finthen in bewährter Weise ökumenisch und so setzen wir als ev. und kath. Pfarrgemeinde ein Zeichen der Solidarität.   

Die Hausbesuche sind aus unserer Sicht leider immer noch nicht möglich, denn wir möchten Sie, die Begleiter/Innen und natürlich die Kinder bestmöglich schützen, indem wir die AHA-Regeln einhalten.

Es finden in beiden Gemeinden am zweiten Januarwochenende Sternsinger Gottesdienste statt, zu denen wir Sie herzlich einladen sich anzumelden und mitzufeiern. In allen Gottesdiensten ist eine Sternsingergruppe dabei, die obligatorisch ausgesendet wird. Die Gottesdienste finden statt am Samstag, 08.01.22 um 18:30 Uhr in St. Hedwig und Sonntag 09.01.22 um 10:00 Uhr in der evangelischen und katholischen Kirche (St. Martin).

Des Weiteren drehen wir wieder ein Video mit den Sternsingern, die den Segen online zu Ihnen nach Hause bringen. Wir hoffen, dass Ihnen unser „Online-Hausbesuch“ wieder Freude bereitet und laden Sie ein, am 06. Januar 2022 (Hl.3 Könige) sowie am 08. / 09. Januar 2022 (wenn die Gottesdienste mit den Sternsingern stattfinden) oder wenn Sie sich das Video der Sternsinger online anschauen, ein Licht zu entzünden. So sind die Sternsinger ganz nah bei Ihnen zu Hause.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse:

sternsinger-finthen@web.de

Ellen Heil, Beate Henkel