Schmuckband Kreuzgang

Pilgerwanderung - die Hoffnung lernt gehen

Findet statt. Vielleicht anders als geplant, aber immerhin. Anmeldungen sind noch möglich.

Auf dem Weg (c) Pfarrbriefservice.de / Alexander Link
Auf dem Weg
Termin: Freitag, 21.08.20 - 20:00 - Sonntag, 23.08.20 - 16:00

Für diese Veranstaltung, die vom 21. - 23. August stattfinden soll, gilt: wir entwickeln rechtzeitig einen Plan B, falls das Wochenende wegen der Corona-Pandemie so wie es geplant ist, nicht möglich ist. Die Alternative sieht vor, dass wir als Pilger*innen unter den bis dahin geltenden Corona-Bedingungen unterwegs sein werden, zu Hause übernachten und entsprechende Tagesetappen in naher Umgebung machen. Die Übernachtungskosten entfallen dann natürlich, Ziele und Inhalte bleiben bestehen. Falls es aber bis August möglich ist, wollen wir als Pilger*innen in der Rhön vom schwarzen Moor zum Kreuzberg unterwegs sein und freuen uns auf Menschen, die das mit uns gemeinsam tun wollen. Die Wege an sich sind nicht sehr anspruchsvoll, bis auf den letzten Anstieg zum Ziel. Unsere Etappen betragen 18 und 24 km, wir laufen die Wege mit Gepäck. Los geht es am Freitag abend mit Kennenlernen und Abendessen um 20.00 Uhr in der Pension "Dreiländereck" in Birx. In der zweiten Nacht sind wir im "Schweinfurter Haus" in Oberelsbach untergebracht. Die Unterkünfte sind einfach, teilweise mit Dusche auf dem Flur, wenige Einzelzimmer, viele Doppelzimmer und ein Drei – Vierbettzimmer. Bei eigener Anreise belaufen sich die Kosten für Ü+HP auf 100.- €, EZ 120.- €. Unterwegs gibt es Möglichkeiten zum Einkehren. Voraussetzung: Bereitschaft für die Gruppe, Auseinandersetzen mit dem Glauben und Mut zum Wagnis. Anmeldungen liegen in den Kirchen aus bzw. sind über EMail gabi.laist-kerber@gmx.de möglich.

Stefan Schaab und Gabi Laist-Kerber

Infos und Anmeldung

Gabi Laist-Kerber

Gemeindereferentin