Schmuckband Rad

Kindertage St. Marien und St. Margareta

Kinder-Beine (c) Gabi Laist-Kerber
Die Idee:

Die Kindertage finden monatlich donnerstags von 15 - 17 Uhr im Gemeindezentrum von St. Marien statt. Wir beschäftigen uns religiös-pädagogisch und kindgerecht. Geeignet sind die Kindertage für Kinder von 5 bis 11 Jahren.

Zu vielen Themen haben wir schon informiert, gebastelt, gesungen, gespielt und experimentiert. z.B.: Arm und reich, Natur und Schöpfung, Ökumene: Miteinander Kirche sein, Advent, Tod und Sterben, Heilige, Wanderungen zur Liebfrauenheide, Besuche im Bibelmuseum Frankfurt u.v.m.

Highlights des Jahres sind das jährlich stattfindende  Kinderwochenende in Hobbach und die Sternsingeraktion.

Warum gibt es eigentlich die Kindertage?

staunen_by_rudi_berzl_pfarrbriefservice (c) Pfarrbriefservice.de / Rudi Berzl

Als das Attentat am 11. September 2001 in den USA geschah, wollten wir ein Zeichen gegen diese Gewalt setzen und machten deshalb Kindern das Angebot für einen Kinderfriedenstag. 100 Kinder nahmen damals daran teil. Das war so beeindruckend, dass wir beschlossen, weiterhin solche Tage anzubieten. Daraus entstand die Idee, monatliche Kindertage mit wechselnden Themen anzubieten.