Schmuckband Kreuzgang

Sozialberatung

Wir bieten internationalen Studierenden Unterstützung in jeder Phase ihres Studiums. Vereinbare einen Termin und komm vorbei. Du kannst mit uns über Probleme im Studium oder auch finanzielle Schwierigkeiten sprechen und wir werden gemeinsam versuchen, eine Lösung zu finden.

We offer international students support in every phase of their studies. Don’t hesitate to make an appointment, you can come and talk with us about general problems with studying in a foreign country, also in times of financial shortage. You may talk about your situation and together we will try to find a solution.

Sozialberatung1

Darum geht es

Wir wollen helfen!

Das Leben ist nicht immer fair. Krankheit, kein Jobangebot, Stress mit der Abschlussarbeit können in missliche Situationen führen. Durch ungünstige Umstände kann ein Student in eine finanzielle Notlage kommen.

Wir wollen helfen. Daher laden wir zum Gespräch ein und prüfen sehr sorgfältig den Einzelfall. Außerdem geht es uns um die Entwicklung von Perspektiven. Im Einzelfall hilft die KHG internationalen Studierenden auch mit finanziellen Betrag, dessen Vergabe an Kriterien gebunden ist.

Ihr Studium braucht Perspektive!

Wir fördern internationale Studierende, deren Fokus auf das Vorankommen und Abschließen des Studiums liegt. Daher fördern wir ausschließlich jene Studierenden, die mindestens im 4. Semester sind, und mit Vorzug die Studierenden, die unmittelbar vor einem Abschluss stehen. Eine begründete Annahme, dass das begonnene Studium auch zu Ende geführt werden kann, ist ein ausschlaggebendes Moment der Vergabe von Beihilfen. Bisherige Prüfungsleistungen sind bei einem Antrag auf finanzielle Unterstützung einsichtig zu machen.

Raus aus den Schulden!

Wir unterstützen Studierende, die unverschuldet in finanzielle Engpässe gekommen sind und eine berechtigte Aussicht haben, aus ihrem finanziellen Tief herauszukommen. Vor der Gewährung von Beihilfe müssen wir diskret in die letzten aktuellen Kontoauszüge einsehen. Außerdem erwarten wir einen Plan des Antragstellers, wie er in Zukunft sein Studium finanzieren möchte.

Das Notwendigste!

Wir müssen uns vergewissern, dass die gewährten finanziellen Mittel an der richtigen Stelle Verwendung finden. Daher sind insbesondere jene Rechnungen mitzubringen, die noch zu begleichen sind, ferner auch andere Rechnungen mit hohen Beträgen (Mietvertrag, Semesterbeitrag, Krankenkasse). Wir wollen mit unserem Angebot eine wirksame und nachhaltige Hilfe bieten.