Schmuckband Kreuzgang

Gremien und Ausschüsse in St. Maria Magdalena

Pfarrgemeinderat 2016-2019: Ort wichtiger Entscheidungen

Der Pfarrgemeinderat (PGR) der Pfarrei St. Maria Magdalena nimmt teil an der pastoralen Leitung der Pfarrei, die er mit den Hauptamtlichen des Pfarrteams wahrnimmt. Derzeit sind 9 gewählte Mitglieder aus den verschiedenen Orten im PGR:

 

 

Diese gewählten Vertreterinnen und Vertreter sind jeweils auch die Ansprechpartner für die „Kirche vor Ort“ (KvO). Die „Kirche vor Ort“ hat die Belange des jeweiligen Ortes/der jeweiligen Gemeinde im Blick. Sie gestaltet das Leben der Gemeinde im Einvernehmen mit der gesamten Pfarrei.

Die nächste Wahl zum PGR findet 2019 statt.

Der PGR befasst sich derzeit mit dem Bischofswort zur Neuordnung der Pfarreien aus pastoralen Überlegungen. Ein anderes Bemühen dreht sich um die tägliche Öffnung der Kirchen vor Ort.

Verwaltungsrat 2016-2019: Für was geben wir Geld?

Sieben gewählte Vertreter plus Vorsitzender Pfr. Hommel und Pfr. Warsberg bilden den Verwaltungsrat, der nicht nur unsere 7 Kirchen und die anhängenden Gebäude im Blick hat. In Zusammenabreit mit den KvO’s und dem PGR werden Prioritäten gesetzt und sofern leistbar pastorale Ziele unterstützt.

 

  • Stellvertretender Vorsitzender ist Bardo Berkes, Friesenheim

      weitere Mitglieder:

  • Johannes-Ludwig Heinz , Hahnheim
  • Robert Kunnen, Uelversheim
  • Wilfried Rukawina, Selzen
  • Armin Schmidt, Köngernheim
  • Tobias Tretter, Undenheim
  • Klaus Waidhas, Eimsheim