Christmette 2020 - Aufnahme aus der Pfarrkirche (c) Kath. Pfarramt Mz-Laubenheim

Christmette 2020 - Aufnahme aus der Pfarrkirche

Dies ist ein vorab aufgenommener Gottesdienst - am Heiligen Abend fanden zwei Christmetten mit Gemeinde statt!

Mitwirkende:
Pfr. Peter Sievers, Pfarrvikar 
Dorothea Alber, Lektorin
Johannes Erger, Kantor
Simon Alber und Manuel Eich, Ministration
Tobias Keil, Orgel
Jacqueline Münch, Gesang 

Zu Beginn: "Die Ankündigung der Geburt des  Herrn aus dem Römischen Martyrologium", aus: Die Weihnachtsbotschaft Paderborn 1989 (c) Bonifatius GmbH Verlag

Lesungen: Jes 9,1-6; Lk 2,1-14 (Vertonung aus: Die Weihnachtsbotschaft s.o.)
Wir danken Benjamin Drieschner und Jan Siener (KjG Mainz-Laubenheim) herzlich für die Aufnahmetechnik!

Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem (c) Peter Sievers

Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem

25. Dez. 2020

Ein kleiner Auszug aus dem "Krippenspiel nach Lukas 2 und Matthäus 2 für 3 Spieler*innen" von Saskia Awad und Uwe Hausy, © Zentrum Verkündigung der EKHN, gesprochen von Lara und Hanna Grabellus (Mainz-Laubenheim).

Anregung: Erzählt die Geschichte weiter oder denkt euch einen ganz anderen Verlauf aus.

Weihnachten - Texte

Kirche an Weihnachten (c) Kath. Pfarramt Mz-Laubenheim

>"Meine Zeit steht in deinen Händen" - Predigt von Bischof Kohlgraf zum Jahresschluss

>Ein Brief unseres Bischofs zum Thema "Gottesdienst feiern in der jetzigen Zeit".

>Ökumenische Weihnachtsandacht für die Feier zuhause zum Herunterladen. (Gemeindereferentin Beate Haub, Pfarrerin Karin Meier)

>Predigt zur Christmette (Pfr. Peter Sievers)

>Kinder- und Familienchristmette aus Weisenau: Hier geht's zum Weisenauer Youtube-Kanal.

Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle allen, die regelmäßig und zu besonderen Feiertagen in Kirche und Gottesdienste für Schönheit, Sauberkeit, Ordnung, Auf/Abbau sorgen und die liturgischen Dienste ausfüllen: Ehepaar Scheidt (Blumenschmuck), das Kirchputzteam, das Küsterteam, Ordner, Krippenbauer, Helfer bei den Bäumen, Hausmeister; Messdiener, Lektoren, Kantoren, Organisten, Kommunionhelfer (zurzeit nur in Ausnahmefällen tätig). Vergelt's Gott! 

Seelsorglicher Bereitschaftsdienst

Dekanatslogo (c) kath. Dekanat Mainz-Stadt

Im Dekanat Mainz-Stadt ist ein 24-Stunden-Seelsorge-Bereitschaftsdienst eingerichtet für den Fall, dass in der Gemeinde am Wohnort keine Seelsorgerin oder kein Seelsorger erreichbar ist, d.h. bei uns: wenn Sie hier in Laubenheim oder in Weisenau (Tel. 06131-85162) weder Pfr. Sievers noch Pfr. Nagel noch Diakon Ludwig in angemessener Zeit erreichen können.

Der Bereitschaftsdienst ist gedacht für Anliegen, die sofortiges seelsorgliches Handeln notwendig machen, z. B. die Sterbesituation.

Er ersetzt nicht die Notfallseelsorge (Unfälle, Begleitung von Angehörigen bei plötzlichem Todesfall) oder die Telefonseelsorge (persönliche Anliegen besprechen, 0800-1110111 od. 0800-1110222) und die Seelsorge in der Gemeinde vor Ort.

Sie erreichen den seelsorglichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer

06131 – 253 828

Es ist 24 Stunden am Tag eine Rufweiterleitung geschaltet.
Bitte sprechen Sie auf die Mailbox, falls nicht sofort ein Kontakt zustandekommt.

Fragen zu Veranstaltungen oder Gottesdiensten können aber nur vor Ort geklärt werden, nicht über diese Nummer.

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrei Mariae Heimsuchung Mainz-Laubenheim

Pfarrbüro

Pfarrer-Goedecker-Str. 29
55130 Mainz-Laubenheim

Empfehlen Sie uns

Standorte der Pfarrei Mariae Heimsuchung Mainz-Laubenheim