Bauverein Kath. Kirche Mz-Laubenheim

Der Kirchbauverein unserer Gemeinde wurde 1985 von elf Mitgliedern der Pfarrei und dem damaligen Pfarrer Karl Ballweg gegründet. Der gemeinnützige Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, Geldmittel für die Unterhaltung und Renovierung der katholischen Kirche zu sammeln und bei Bedarf Zuschüsse an die  Kirchengemeinde  zu leisten. Seit Gründung des Vereins sind somit insgesamt 130.000 Euro zum baulichen Unterhalt und  zu  den  notwendigen  Renovierungsarbeiten der Pfarrkirche „Mariae Heimsuchung“  in Mainz-Laubenheim geflossen.   

Als ein von Weitem sichtbares Wahrzeichen Laubenheims lohnt es sich, für die Erhaltung unserer tollen und schönen Pfarrkirche zu kämpfen. Außerhalb der katholischen Messfeiern bildet sie zudem einen festlichen Rahmen für besondere Gottesdienste der evangelischen Gemeinde (z.B. der Konfirmation) und für verschiedene Konzerte.

Wenn Sie zur Erhaltung der Laubenheimer katholischen Kirche beitragen möchten, können Sie (formlos) dem "Bauverein für die Kath. Kirche Mainz-Laubenheim e.V." beitreten. Durch einen jährlichen Mitgliedsbeitrag vom 24,- € wird dabei Geld für die Renovierung der Kirche gesammelt. Darüber hinaus können Sie sich auch zu einem höheren Jahresbeitrag verpflichten oder durch eine Einzelspende helfen. Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, sind Ihre Beiträge steuerlich absetzbar; Sie erhalten eine Spendenquittung.