Schmuckband Kreuzgang

Neuer Kaplan in Bingen

Benjamin Weiß stellt sich vor

Kaplan Benjamin Weiß (c) Benjamin Weiß
Kaplan Benjamin Weiß
Datum:
Mi. 7. Sep. 2022
Von:
PGBS

Liebe Alle,

Mein Name ist Benjamin Weiß und seit Mitte August 2022 bin ich Kaplan in Bingen.
2020 bin ich im Oktober zum Priester geweiht worden und habe meine erste Kaplansstelle in Friedberg (Hessen) verbracht.
Bingen ist mir kein unbekannter Ort: 2018 hat mich der Jakobsweg schon einmal hierher geführt und zuvor die Predigtausbildung bei Pfarrer Choquet.

Zu meinen Aufgaben wird es gehören, Pfarrer Markus Lerchl bei seinen Aufgaben, den Pastoralraum mit Leben zu erfüllen, im Rahmen meiner Fähigkeiten zu unterstützen, die Erstkommunion vorzubereiten und die Messdienerarbeit in Bingen neu zu beleben.

In meiner spärlichen Freizeit engagiere ich mich in einer kirchlichen Theatergruppe, arbeite in einem Naturkundemuseum in Frankfurt und versuche mich im Schachspielen (auch wenn ich dabei nur mäßig erfolgreich bin).
Die Wanderwege in und um Bingen haben es mir sehr angetan: Ich bin Mitglied gleich zweier Jakobsgesellschaften und unterstütze das Anliegen Menschen aus ganz Europa zusammenzuführen auf das Entschiedenste - genau so wie die Bewahrung der Schöpfung und den Austausch der Menschen miteinander.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Benjamin Weiß

Kontakt

Bild_Benjamin-Weiss.jpg_1016978907 (c) Benjamin Weiß

Benjamin Weiß

Kaplan im Pastoralraum Bingen

Aufgabenfelder:

  • Erstkommunionvorbereitung
  • Familienarbeit
  • Messdienerarbeit (Pfarrgruppe Bingen)