„Weil Entscheidungen entscheidend sind.“

(Nicht nur) Ein Methodenworkshop, um gemeinsam gute Entscheidungen zu finden

IMG_0089 (c) TPI
Datum:
Termin: Donnerstag, 05.09.24 - 10:00 - Freitag, 06.09.24 - 16:00
Art bzw. Nummer:
K 24-18 1. Abschnitt
Ort:
Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden

Angesichts großer Veränderungen in Kirche und Gesellschaft sowie immer großflächigerer Pfarrei-Strukturen und größer werdender Teams sind pastorale Mitarbeiter·innen massiv herausgefordert, gute Entscheidungen zu treffen – für sich, im Team, mit Anderen.

Der zweitägige Workshop führt in die sogenannten „Liberating Structures“ ein – Methoden partizipativer Entscheidungsfindung, die gemeinsam erprobt und reflektiert werden. Liberating Structures nutzen die Komplexität, Vielfalt, Verschiedenheit und Widersprüchlichkeit eines Teams/einer Gruppe produktiv, ohne zu vereinfachen, und lassen Möglichkeiten und Gemeinsamkeiten entstehen.

Bei einem digitalen Halbtag sechs Wochen im Anschluss werden erste gemachte Erfahrungen miteinander reflektiert und Liberating Structures im digitalen Raum erprobt.

Arbeitsformen und Methoden:

Kennenlernen, Erprobung und Reflexion von Methoden partizipativer Entscheidungsfindung, Liberating Structures

Literatur:

Ebers, Anja/ Nieschalk, Birgit (2022) : Einfach. Zusammen. Arbeiten. Liberating Structures in der Praxis. Vahlen

Steinhöfer, Daniel (2021): Liberating Structues. Entscheidungsfindung revolutionieren. Vahlen

Zielgruppe:                   

Mitarbeitende aller pastoraler Berufsgruppen

Kursleitung:  

Anja Ebers, Luisa Fischer

Termine:

1. Abschnitt: 05.09.-06.09.2024

2. Abschnitt: 08.11.2024 (Videokonferenz)

Ort:

Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden

Kosten:
Pastorale Mitarbeiter·innen aus den Trägerdiözesen zahlen bei den Präsenzveranstaltungen pro Kursabschnitt als Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung 46,00 € + 60,00 € Honoraranteil = 106,00 €. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Teilnehmer·innen aus anderen Diözesen zahlen pro Kursabschnitt die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (*) 150,00 € + 60,00 € Kursgebühr + 60,00 € Honoraranteil = 270,00 €

(*) Auf Unterkunft und Verpflegung fallen zusätzlich die gesetzlichen Werte für die Mehrwertsteuer an (7% bzw. 19%). Diese werden in der Rechnung ausgewiesen. Preiserhöhungen seitens des Tagungshauses sind vorbehalten.

Für die digitalen Formate berechnen wir pro Kurstag 60,00 €.

Anmeldung bis 25.07.2024|Ihre Anmeldung gilt für alle Kursabschnitte.

Anmeldung

„Weil Entscheidungen entscheidend sind.“

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen