Schmuckband Kreuzgang

Firmung 2022

Firmung – Gott schenkt einen Schatz, der weiterverteilt werden darf!


Wenn ein Kind geboren wird, ist die Freude riesengroß! Für viele Eltern ist es dann auch wichtig, ihr Kind taufen zu lassen, so wird das Mädchen oder der Junge Teil der Gemeinschaft der Kirche und „ausgestattet“ mit dem Heiligen Geist, verbunden mit dem Versprechen Jesu auf ein Leben in Ewigkeit. 

DU bist beschenkt!

Ebenso wie die Taufe ist auch die Firmung ein so genanntes Sakrament – ein Zeichen von Gottes Liebe, ein Geschenk von ihm, ein Schatz von Wertschätzung für Menschen und Gemeinschaft untereinander.

DU entscheidest!

Während viele Menschen getauft werden, weil es ihren Eltern wichtig ist, ist das bei der Firmung anders. In der Firmung entscheidest Du, liebe Jugendliche, lieber Jugendlicher, selbst: Willst Du bestätigen, dass Du Teil der Gemeinschaft von und mit Jesus bist? Willst Du Dich erneut vom Heiligen Geist beschenken lassen, und so gestärkt sein, den Schatz Gottes weiter zu verschenken?

DU bist bestärkt!

Firmung – das Wort kommt aus dem Lateinischen – bedeutet Bestärkung, Besiegelung dessen, was in der Taufe begonnen wurde und auch „Aussendung“: Entscheide Du, liebe Jugendliche, lieber Jugendlicher, was Du mit dem Geschenk Gottes machen willst. Wie willst Du als Christin, als Christ, leben, wie Deinen Glauben mit Leben füllen, wie Deinen Weg von Gott begleiten lassen?

Gott? In meinem Leben?

Das sind Deine Entscheidungen! Wir glauben, dass Gott und der Heilige Geist Dich bestärken, die richtigen Wege und Antworten zu finden! Weil diese Wege so unterschiedlich wie die Menschen sind, bieten wir eine Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung an, die Unterschiede ernstnimmt!

  • DU stellst Dir Deine eigene, individuelle Firmvorbereitungszeit zusammen
  • DU wählst aus mehr als 50 Angeboten in sieben Modulen (Themenfeldern) je Modul das Angebot aus, auf das Du Lust hast
  • DU bereitest Dich mit Jugendlichen Deines Jahrgangs aus den Orten Gau-Algesheim, Heidesheim, Ingelheim und Schwabenheim vor – Vielfalt und Abwechslung garantiert!
  • DU entscheidest: Will ich mich auf das Sakrament vorbereiten? Und dann, nach der Vorbereitungszeit, will ich mich firmen lassen?
  • DU hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir (Christine.Wuest-Rocktaeschel@Bistum-Mainz.de oder telefonisch unter 06132 – 716498 24)

Und so geht es: Wenn Du zwischen dem 01. Juli 2006 und dem 31. August 2007 geboren wurdest und in einer Ingelheimer Pfarrei gemeldet bist, dann hast Du ein Anmeldeformular für die Vorbereitung auf die Firmung per Post bekommen. Ebenfalls im Umschlag war eine Broschüre, die alle Angebote, die wir machen, vorstellt. Wenn Du das Anmeldeformular ausgefüllt zurückschickst, dann erhältst Du einen Link mit dem Du Dich online zu den Angeboten anmelden kannst, die Du ausgesucht hast. 

Wir freuen uns, wenn Du Lust hast, Dich auf die Firmung vorzubereiten!

Christine Wüst-Rocktäschel (c) Privat

Kontakt: Christine Wüst-Rocktäschel

Gemeindereferentin

Hier ein paar Links rund um Jugend, Kirche & Firmung