Sankt Marien Großen-Buseck

Seniorentreff von St. Marien Großen-Buseck

Senioren von St. Marien Buseck nach einem Ausflug in 2017.

Die regelmäßigen Seniorentreffen - am zweiten Mittwoch im Monat um 14:30 im Pfarrsaal - erfreuen sich großer Beliebtheit, könnten aber gerne noch ein wenig mehr Zulauf bekommen! Daher die herzliche Einladung an alle Senioren - bitte kommen auch Sie zu einem unserer Treffen. Sie werden Gelegenheit haben in netter Gesellschaft frohe Stunden zu verbringen und auch etwas Neues zu erfahren oder zu lernen. Der Pfarrsaal grenzt direkt an die Kirche an und verfügt über einen Aufzug. Falls Sie zu den Terminen abgeholt werden möchten, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Details zu den einzelnen Terminen finden Sie unter Senioren/Termine und hier im Überblick:

Senioren – Nachmittage

Das Senioren-Team lädt alle Seniorinnen und Senioren zu den monatlichen Treffen ein.

  1. März 2020, 15.00 Uhr

Im Rahmen der Ökumenischen Woche findet in der Evangelischen Kirche um 15.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst „Salbung und Segnung“ statt mit anschließendem Zusammensein bei Kaffee und Kuchen im evangelischen  Gemeindesaal.

  1. April 2020, 14.30 Uhr

Wir beginnen in der  Kirche mit einem Gottesdienst. Anschließend gibt es im Pfarrsaal Kaffee und Kuchen.

Danach wird Herr Pfarrer Adam einen Vortrag über ein interessantes Thema halten mit anschließendem Gespräch.

  1. Mai 2020, 14.30 Uhr

Diesmal beginnen wir mit einer Maiandacht in der Kirche. Anschließend genießen wir Kaffee und Kuchen.

Den Nachmittag gestaltet dann Regina Knecht mit dem Erzähltheater „Kamishibai“.

Beim Thema „Feste im Kirchenjahr“ können wir Erinnerungen austauschen und Neues erfahren.

Hinweis: Im Juni gibt es wieder die jährliche  Ausflugsfahrt gemeinsam mit den Pfarreien Lollar und Londorf, organisiert von Diakon Markus Müller. Der genaue Termin und das Ziel werden noch bekannt gegeben.

Wir freuen uns wieder über Ihre zahlreiche Teilnahme!

Ihr Senioren-Team

Heidi Fischbach, Helma Fuchs, Brigitte Hochscheid, Gisela Meckel, Helga Schmitz