Pfarrkirche St. Alban, Bodenheim
Pfarrkirche St. Alban, Bodenheim
Pfarrkirche St. Alban, Bodenheim
Pfarrkirche St. Alban, Bodenheim
Pfarrkirche St. Alban, Bodenheim
Aschermittoch
Aschermittoch
Aschermittoch
Aschermittoch
Aschermittoch
"Kehre um ..."
Pfarrkirche St. Gereon, Nackenheim
Pfarrkirche St. Gereon, Nackenheim
Pfarrkirche St. Gereon, Nackenheim
Pfarrkirche St. Gereon, Nackenheim
Pfarrkirche St. Gereon, Nackenheim

Firmung

Firmung 2021 (c) Dekanat

Die Firmung wird auch das Sakrament der Stärkung genannt.

Den Firmbewerberinnen und Firmbewerbern werden durch die Handauflegung und Salbung durch den Firmspender die Gaben des Hl. Geistes und sein Beistand zugesprochen.

Damit sind sie vollberechtigte Mitglieder der Kirche, mit allen Rechten, aber auch Pflichten, die zu einem christlichen Leben gehören.

Die Firmvorbereitung ist eine Zeit, in der das eigene Leben in den Blick genommen wird, der Glaube sich festigt und die Entscheidung, welche die Eltern bei der Taufe getroffen haben, vom jungen Menschen bestätigt wird.

„Herr, gib uns Deinen Geist“

Nachdem die Firmung am 28.06.2020 hätte stattfinden sollen, wurde sie wegen der Corona-Pandemie auf den 07./08. November verschoben. Dann wurde sie auf den 23./24. Januar verschoben. Und im Dezember wurde sie schließlich auf den 13./14. März verschoben. Auch die meisten Elemente der Firmvorbereitung konnten so nicht durchgeführt werden, die Katechetinnen blieben mit den jungen Menschen online im Gespräch. Da es sich nun um den vierten Termin handelt, und da Ende Mai schon die Firmung des nächsten Jahrgangs ansteht, darf die Firmung, so sieht es momentan aus, mit einer Ausnahmegenehmigung stattfinden, allerdings unter enorm eingeschränkten Bedingungen, komplett ohne Gemeindegesang, mit einem extrem strengen Hygienekonzept und nur im absolut engsten Familienkreis. Wir danken dem Firmspender, Herrn Pfarrer Ritzert, für sein Kommen, wir danken den Katechetinnen, die die Jugendlichen so lange begleitet und bei der Stange gehalten haben, wir
danken aber vor allem unseren Firmlingen, die ihre Willen zur Firmung durch ein sehr hohes Maß an Geduld und Ausdauer allen gezeigt haben. Wir hoffen und sind überzeugt davon, dass der Funke des Geistes bei der Firmung auf alle überspringen wird!

 

Termine zur Firmung 2020:

Sa 13.03.2021 um 15:00 Uhr 1.Firmgottesdienst Kirche St.Alban

So 14.03.2021 um 10:00 Uhr 2. Firmgottesdienst Kirche St.Alban

So 14.03.2021 um 14:00 Uhr 3. Firmgottesdienst Kirche St.Alban

Informationen gingen per mail an die Firmbewerber*Innen

Die Firmvorbereitung 2021 hat am 31.01.2021 mit einem Einführungsgottesdienst begonnen.

Bitte begleiten Sie die Firmlinge 2020, die am 13./14. März gefirmt werden, und ihre Familien, im Gebet, damit alle, auch unter diesen schwierigen Bedingungen, die Kraft des Heiligen Geistes spüren können!


Oliver Gerhard, Gemeindereferent