Schmuckband Rad
Kommunion (c) www.pixabay.com

Erstkommunion in der katholischen Pfarrgruppe Groß-Umstadt

"Komm, geh mit auf den Weg zur Erstkommunion!" - Diese Einladung gilt für alle Familien mit Kindern im 3. Schuljahr.

Familien, deren Kinder in Groß-Umstädter Schulen gehen, werden im Regelfall automatisch angeschrieben. Wer außerhalb eine Schule besucht oder vielleicht versehentlich nicht angeschrieben wurde, ist aber genauso willkommen und möge sich am besten direkt nach den Sommerferien im Pfarrbüro anmelden.

Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, so ist während der Vorbereitung eine gute Gelegenheit und ein schöner Anlass dazu.

Ein erster Eltern-Infoabend wird Sie über Inhalte, Erwartungen und Verlauf informieren. Nachdem Sie Ihr Kind angemeldet haben, kann es dann weitergehen.

Jesu Lebensweg kennen zu lernen, zu erfahren, wie er von Gott gesprochen hat, was er für die Menschen getan hat - das wollen die Kinder zusammen mit ihren Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern tun. So wollen sie Schritt für Schritt dem großen Fest entgegengehen, an dem sie Jesus in der Gestalt des Brotes empfangen werden.

Ab der ersten Adventswoche werden donnerstags mit den Kindern und ihren Eltern „Weggottesdienste“ gefeiert. In diesen Gottesdiensten werden die einzelnen Teile der Feier schrittweise im Tun erklärt. Eine gute Gelegenheit, sich näher mit der Liturgie zu beschäftigen - durch besseres Verstehen wächst die Freude am gemeinsamen Feiern.

Der Weiße Sonntag wird in unserer Pfarrgruppe jedes Jahr gefeiert, und zwar jeweils am ersten Sonntag nach Ostern.