Schmuckband Kreuzgang

Bücherei St. Margareta zieht Bilanz

Bücherei St. Margareta (c) Markus Bonifer
Bücherei St. Margareta
25.02.2020
Eine eindrucksvolle Jahresbilanz für 2019 zieht die Bücherei (KöB) St. Margareta. Insgesamt wurden 2019 stolze 5094 Entleihungen von den aktiven Leserinnen und Lesern verzeichnet. Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine satte Steigerung von 18,6 %.
Das Büchereiteam unter der Leitung von Markus Bonifer freut sich riesig, da dies wieder
mal beweist, dass ehrenamtliche Arbeit und Engagement sich doch lohnen. Mehr als 400 Arbeitsstunden investierte das Team (Susanne Daum, Birgit Werner, Markus Bonifer, Beatrix Beez, Dorothea Werner, Rosemarie Kimmel und Petra Bechtold) in Ausleihstunden, Beschaffung und Einarbeitung der Medien, Planung und Umsetzung von Veranstaltungen sowie Büroarbeit.
 
Eines der Highlights des Jahres war für das Team die Teilnahme am Kindergartenfest am Festplatz. Hier konnte sich die Bücherei bei allen Kindergarteneltern und Einwohnern präsentieren, was unter dem Strich auch zahlreiche Neuanmeldungen für die Bücherei
brachte. Insgesamt haben sich 2019 28 neue Leserinnen und Leser angemeldet. Dies
ist auch eine tolle Steigerung gegenüber dem Vorjahr.
 
Auch ein neues Angebot startete in der KöB Froschhausen sehr gut. Tiptoi-Stifte und -Bücher von Ravensburger wurden in 2019 neu eingeführt. Ab Januar 2020 kommen hier auch Tiptoi-Spiele in den Ausleihverkehr. Diese und alle anderen 3300 Medien können
kostenlos ausgeliehen werden.