Schmuckband Kreuzgang

Neues Angebot: Geh-Danken

Ab Oktober jeden 1. Montag im Monat um 19.00 Uhr

Geh-danken (c) Gabi Laist-Kerber
Geh-danken
Datum:
10.09.2021
Wofür können wir doch alles dankbar sein... In diesem Sinne möchten wir spazieren gehen, uns Gedanken machen, das Leben reflektieren. Ab Oktober werden wir an jedem 1. Montag im Monat um 19.00 Uhr einen einstündigen Spaziergang unternehmen. Wir laufen immer den gleichen Weg, nicht nur um die Jahreszeiten bewusster zu erleben. Begleitend gibt es Impulse zum Staunen, Gelegenheit, anderen davon zu berichten, und Gott zu danken.
 
Wir laufen entschleunigt! Jederzeit kann man dazukommen und muss nicht zwangsläufig alle Termine wahrnehmen. Gedacht ist das Angebot für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Ob uns Tragisches, Verluste, Lebensumbrüche, Glückszeiten, Feste beschäftigen: Dankbarkeit findet sich im gesamten Leben. Bei allem verbindlich ist uns christliche Wertschätzung!
 
Es ist hilfreich, sich eine Woche im Voraus anzumelden. Kurzentschlossene sind auch herzlich willkommen. Vor Ort ist ein Beitrag von 2,- € erforderlich.
 
Wir freuen uns auf Geh – danken
 
Peter Kerber (Getränketechnologe) und Gabi Laist-Kerber (Gemeindereferentin)
Beide sind wir Pilgerbegleiter*in. Als Paar ergänzen wir uns nicht nur über unsere sehr verschiedenen Arbeitsgebiete, die wir wohldosiert in unsere Konzeptionen einbringen.
 
 

Nächste Termine

  • 4.10. Geh – schöpfen: Schöpfungs-Spaziergang a la Franz von Assisi
  • 1. 11. Geh – heilig: Namenspatrone - im Gedenken an Allerheiligen
  • 6. 12. Geh – schenken: Schenken - im Sinne des Hl. Nikolaus

Kontakt

Gabi Laist-Kerber

Gemeindereferentin