Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte (Ps 119,105).

1. Regionaltreffen Bibliolog 2022

Datum:
Termin: Mittwoch, 23.03.22 - 09:30
Art bzw. Nummer:
K 22-29-1
Ort:
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN
Albert-Schweitzer-Straße 113 – 115
55128 Mainz

Die Psalmen sind so etwas wie das "Lieblingsbuch" der neutestamentlichen Autoren. Kein anderer Text wird so viel im Neuen Testament zitiert. Jesus hat sie selbst gebetet, und nicht zuletzt deshalb waren sie für die Urchristen eine wichtige Grundlage, um sein Leben, seinen Tod und seine Auferstehung zu verstehen. Martin Luther bezeichnete den Psalter als „Büchlein, in dem ein jeder, in welcher Lage er auch ist, Psalmen und Worte darin findet, die sich auf seine Lage reimen und so auf ihn passen, als wären sie nur um seinetwillen so geschrieben; er könnte sie auch selbst nicht besser verfassen oder erfinden, noch sich bessere wünschen“.

In der katholischen Tradition stehen die Psalmen im Zentrum des Stundengebetes. In ihm betet sich die Kirche durch den Psalter und stimmt so ins Gebet Jesu ein. Deshalb ist bis heute kaum ein anderes biblisches Buch so vertraut wie das der Psalmen. All das ist Grund genug, die Psalmen auch für den Bibliolog in den Blick zu nehmen. Als Nichtnarrativa stellen sie für den Bibliolog kein leichtes, aber mit ihrer bilderreichen Sprache andererseits auch verlockendes Terrain dar.

 

Arbeitsformen und Methoden:
Erfahren von Bibliologen, kollegiale Beratung

 

Literatur:

 

Zielgruppe:
Zertifizierte Bibliolog·innen

Kursleitung:                 
Dr. Regina Heyder, Stephan Da Re

Referent*in:
 N. N.         

Termin:                            
23. März 2022, Beginn 9:30 Uhr mit dem Kaffee, 10:00 Arbeitsbeginn, Ende 17:00 Uhr

Ort:                                     
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, Mainz
Albert-Schweitzer-Straße 113 – 115, 55128 Mainz

Kosten:            
TN aus Trägerdiözesen des TPI und aus der EKHN Tagessatz 23 EUR, andere 35 EUR inkl. Verpflegung

Anmeldung:
bis 11.03.2022        

Das nächste Treffen:
15.09.2022 von 09:30 - 17:00 Uhrin Vallendar, Forum Vinzenz Pallotti

            

Anmeldung

Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte (Ps 119,105).

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen