Eswirdniewiedersoschönwieesniemalswar

Ein Kurs für Gemeinde- und Pastoralreferent·innen nach acht bis zehn Dienstjahren

Datum:
Termin: Montag, 10.06.24 - 10:30 - Mittwoch, 12.06.24 - 15:00
Art bzw. Nummer:
K 24-12
Ort:
Kloster Bad Wimpfen
Lindenplatz 7
74206
Bad Wimpfen

Nach acht bis zehn Dienstjahren sind Gemeinde- und Pastoralreferent·innen längst mitten im Berufsleben angekommen. Vielleicht haben sie für sich Schwerpunkte entdeckt oder persönliche und berufliche Entscheidungen getroffen. Sicher ist, dass sich im vergangenen Jahrzehnt die gesellschaftlichen und kirchlichen Vorzeichen massiv gewandelt haben und dass Gemeinde- und Pastoralreferent·innen heute mehr denn je ihr Berufsbild in Reaktion auf diese veränderte Situation hin entwerfen müssen.

Genau deshalb kann es guttun, innezuhalten und in einer Kursgruppe über die Ideale und Erwartungen des Anfangs sowie die gegenwärtige Situation nachzudenken. Die eigene Berufszufriedenheit, Stärken und Resilienz, aber auch Belastungen, Unsicherheiten und Fragen können von den Teilnehmenden zum Thema gemacht werden. Es kann guttun, die eigene pastorale Praxis ebenso wie die Gestaltung beruflicher und privater Beziehungen in den Blick zu nehmen. Die Kursleitung gibt Impulse und greift die Themen der Teilnehmenden auf. So wird ein ressourcenorientiertes, biografisch-spirituelles und kreatives Arbeiten ermöglicht. Die Teilnehmenden lernen durch den Kurs neue Perspektiven für den Umgang mit beruflichen und persönlichen Herausforderungen kennen, sie wissen um ihre Stärken und spirituellen Ressourcen, fördern ihre Resilienz und erweitern ihre Handlungsspielräume.

Arbeitsformen und Methoden: 

Impulse, Biografiearbeit, Gespräche in der Kleingruppe, kreative Methoden

Zielgruppe:

Gemeinde- und Pastoralreferent·innen nach acht bis zehn Dienstjahren

Kursleitung:
Dr. Regina Heyder, Angelika Gabriel

Termine:

1. Abschnitt: 10.06.-12.06.2024

2. Abschnitt: 23.09.-25.09.2024

Ort:

Kloster Bad Wimpfen

Kosten:

Pastorale Mitarbeiter·innen aus den Trägerdiözesen zahlen bei den Präsenzveranstaltungen pro Kursabschnitt als Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung 69,00 € + 50,00 € Honoraranteil = 119,00 €. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Teilnehmer·innen aus anderen Diözesen zahlen pro Kursabschnitt die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (*) 250,00 € + 90,00 € Kursgebühr + 50,00 € Honoraranteil = 390,00 €

(*) Auf Unterkunft und Verpflegung fallen zusätzlich die gesetzlichen Werte für die Mehrwertsteuer an (7% bzw. 19%). Diese werden in der Rechnung ausgewiesen. Preiserhöhungen seitens des Tagungshauses sind vorbehalten.

Anmeldung bis 29.03.2024|Ihre Anmeldung gilt für alle Kursabschnitte.

Anmeldung

Eswirdniewiedersoschönwieesniemalswar

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen