Innehalten - Ausschau halten

Orientierungszeit der Diözesen Fulda, Mainz und Trier

Datum:
Termin: Montag, 08.05.23 - 10:30 - Freitag, 12.05.23 - 16:00
Art bzw. Nummer:
K 23-05 1. Abschnitt
Ort:
Kloster Engelthal
Klosterstraße 2
63674 Altenstadt

Abstand vom Berufsalltag – das verspricht die Orientierungszeit für Mitarbeitende, die mindestens zehn Jahre im pastoralen Dienst arbeiten. Einmal Innehalten und über die bisherige Berufsbiografie nachdenken: Mit welchen Vorstellungen und Zielen bin ich in meinen Beruf gestartet? Welche Veränderungen haben sich seitdem ergeben?

Es ist der Abstand zum Berufsalltag, der die Ausschau und neue Perspektiven ermöglichen soll: Wohin soll, wohin kann die persönliche und berufliche Weiterentwicklung gehen? Wo möchte ich Altes loslassen und mich auf Neues einlassen, vielleicht auch neue Schwerpunkte setzen? Wo sind meine persönlichen Ressourcen?

Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen während der Gruppenphasen bereichert die Überlegungen für die sechswöchige gestaltete Zeit, die jede·r Teilnehmer·in plant und durchführt. Die Reflexion der gemachten Erfahrungen in der Abschlusswoche dient der Entwicklung von Perspektiven für die weitere Berufstätigkeit – entdecke die Möglichkeiten!

 

Ablauf:

08.05.-12.05.2023: Einführungswoche in Engelthal, Beginn der Überlegungen für die sechswöchige gestaltete Zeit.

26.01.-28.01.2024: Zwischenreflexion: Konkretisierung des persönlichen Projekts für de sechs Wochen

Sechswöchige gestaltete Zeit

02.09.-06.09.2024: Abschlusswoche: Lernerfahrungen und Perspektiven aus der Orientierungszeit für die künftige Berufspraxis

 

Arbeitsformen und Methoden:

Literatur: 

Zielgruppe:
Mitarbeiter*innen mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung

Kursleitung:
Dr. Regina Heyder, Jürgen Nikolay

Referent*innen:

Termin:
1. Abschnitt: 08.05.-12.05.2023

2. Abschnitt: 26.01.-28.01.2024

3. Abschnitt: 02.09.-06.09.2024

Ort:

Altenstadt, Kloster Engelthal

Kosten:

Pastorale Mitarbeiter aus den Trägerdiözesen zahlen bei den Präsenzveranstaltungen pro Kursabschnitt als Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung 115,00 € + 0,00 € Honoraranteil = 115,00 €.
Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Teilnehmer aus anderen Diözesen zahlen pro Kursabschnitt die Kosten für Unterkunft und Verpflegung* 300,00 € + 150,00 € Kursgebühr + 0,00 € Honoraranteil = 450,00 € (*vorbehaltlich Preiserhöhungen des Tagungshauses).

Anmeldung:
bis 27.03.2023

Anmeldung

Innehalten - Ausschau halten

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen