Mentor∙innen-Kurs

Termin: Dienstag, 15.09.20 - 09:30 - Donnerstag, 17.09.20 - 16:00
K 20-26, 1. Abschnitt
Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden-Naurod

Erfahrene Berufsträger führen Berufsanfänger/innen nach dem Studium in die Praxis des Pastoralen Berufes ein.

Ihre Rolle als Mentor/Mentorin beinhaltet eine Fülle an Aufgaben und Kompetenzen, die neu zu gestalten sind. Der Kurs bietet dazu Unterstützung an.

Zu den Kursthemen gehören unter anderem:

-              die eigene Berufsrolle mit neuer Akzentsetzung klären

-              in die Aufgaben des Mentors, einer  Mentorin einführen

-              die Beziehung zwischen Mentor/Mentorin und Berufsanfänger gestalten lernen

-              Verantwortung sich selbst, den Berufsanfänger/innen und dem Arbeit- bzw. Auftraggeber gegenüber wahrnehmen

-              konkrete Fragestellungen an der Arbeit von und mit Berufsanfänger/innen bearbeiten

 

Dieser Kurs bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pastoralen Dienst in der neuen Berufsrolle als Mentor/Mentorin einen lebendigen Erfahrungs- und Gestaltungsraum. Das Lernen in der Kursgruppe orientiert sich an systemischen Aspekten, z.B.: Arbeit mit Ressourcen, Perspektivenwechsel, Selbstwertorientierung.

 

Arbeitsformen und Methoden:
Selbstreflexion, Input, Rollenspiele, Praxisreflexion

Literatur:
ausformuliertes Konzept des TPI zum Konzept des Selbstwertes: Virginia Satir: Kommunikation. Selbstwert. Kongruenz. Konzepte und Perspektiven familientherapeutischer Praxis, Junfermann Verlag, Paderborn. 7. Auflage 2004

 

Zielgruppe:
Pastorale Mitarbeiter·innen die Gemeindeassistent·innen, Pastoralassistent·innen oder Kapläne begleiten

Verantwortlich:         
Dr. Christoph Rüdesheim

Referent/-innen:
Gisela Franzel, Darmstadt
Thomas Vogler, Roßdorf

Termine:    
1. Abschnitt 15.09.-17.09.2020
2. Abschnitt 19.11.-20.11.2020
3. Abschnitt 02.03.-03.03.2021
                            

Kosten:   Pastorale Mitarbeiter aus den Trägerdiözesen zahlen pro Kursabschnitt als Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung  69,00 € + 50,00 € Honoraranteil = 119,00 €.
Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Teilnehmer aus anderen Diözesen zahlen pro Kursabschnitt die Kosten für Unterkunft und Verpflegung  170,00 € + 90,00 € Kursgebühr + 50,00 € Honoraranteil =   310,00 €.                      

Anmeldung bis 03.08.2020

Anmeldung

Mentor∙innen-Kurs

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen