Schmuckband Kreuzgang

„Christen lasst uns Rochus ehren!“

Rochuswallfahrt 2020 - keine Gruppen, aber trotzdem vor Ort & im Stream

Panorama Rochuskapelle (c) Rochusbruderschaft
Panorama Rochuskapelle
Datum:
Do 13. Aug 2020
Von:
Gertrud Wellner

Die Kath. Basilikagemeinde St. Martin, Bingen informiert, dass es auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht möglich ist, in einer Gruppe auf den Rochusberg zu gehen. Deswegen wird in diesem Jahr der Grundgedanke sein, einzeln eine persönliche Wallfahrt auf den Berg zu unternehmen.

Die Basilikagemeinde bietet weiter ein Heft mit Texten und Gebeten als geistlichen Begleiter an, das in den Binger Kirchen bzw. im Pfarrbüro der Basilikagemeinde erhältlich ist.

Die Rochuskapelle wird in der Oktav täglich von 14.30 bis 18.30 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet sein, am Sonntag, 16. August, von 12 bis 17 Uhr. Am 23. August bleibt sie geschlossen. Sie können am Außenaltar Kerzen und Blumen niederlegen.

Pro Tag wird ein Gottesdienst am Außenaltar (bei Regen in der Kapelle) gefeiert; Plätze zur Teilnahme sowohl draußen als auch drinnen werden vergeben. Eine  Anmeldung per Telefon oder Mail ist unbedingt erforderlich (pfarrei.bingen@bistum-mainz.de/ 06721 990740).

Am Sonntag, 16. August ist leider schon ausgebucht.

Um möglichst vielen die Teilnahme an den Gottesdiensten zu ermöglichen, werden diese im Livestream über den Youtubekanal der Pfarrgruppe („Pfarrgruppe Bingen“) übertragen.

Weitere Informationen & Programm >>