kfd tritt für Predigtdienst von Frauen ein (c) Renate Flath, kfd Mainz

kfd-Predigerinnentag 2020

kfd tritt für Predigtdienst von Frauen ein
Datum:
So 17. Mai 2020
Von:
Gisela Franzel

Renate Flath predigt in Bensheim, St. Georg

In diesem Jahr findet zum ersten Mal der kfd-Predigerinnentag statt. Renate Flath, die Theologisch-Geistliche Begleiterin der kfd Diözesanverbandes Mainz predigt am 17. Mai, dem Tag der Hl. Junia, in Bensheim St. Georg. 

 "Grüßt Andronikus und Junia, die zu meinem Volk gehören und mit mir zusammen im Gefängnis waren; sie ragen heraus unter den Aposteln und haben sich schon vor mir zu Christus bekannt." (Röm 16,7)

Durch einen Übersetzungsfehler dachte man jahrhundertlang, es handele sich um Junias, einen Mann. Dieser Fehler wurde in der neuen Einheitsübersetzung von 2016 korrigiert; aus Junias, dem Mann, wurde endlich wieder Junia, die Frau.

Renate Flath betont: "Die Apostelin Junia hat vor 2.000 Jahren von ihrem Glauben an den Auferstandenen Zeugnis gegeben. Ich wünsche mir, dass in ihrer Nachfolge Frauen das heute laut und deutlich vor der Gemeinde tun können."

Sie möchten gerne bei der Predigt dabei sein? Folgen Sie einfach dem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=I_12qCmycHg&feature=youtu.be

 

Die kfd Mainz wird auf Ihrer Homepage von nun an regelmäßig über Frauen berichten, die in ihrer Gemeinde in verschiedenen Gottesdiensten predigen. Wir freuen uns immer über Informationen dazu und werden diese auch gerne hier veröffentlichen.