Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

WGT aus Vanuatu

Viele Frauen fragen sich in diesen Tagen, wie wohl der Weltgebetstag in 2021 aus Vanuatu vorbereitet und gestaltet werden kann. Die kfd steht in Kooperation mit den Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau und freut sich, auf die Angebot der evangelischen Kolleginnen verweisen zu dürfen. Im Diözesanverband engagieren sich viele kfd-Frauen für den Weltgebetstag, der in 2021 aus einer Inselgruppe im Südpazifik kommt. Die Region dort gehört zu den am stärksten durch Naturgewalten und Klimawandel geprägten Regionen der Welt. Der Meeresspiegel steigt und steigt. In dieser Situation stellen die Frauen uns die Fragen: Worauf bauen wir? Was trägt unser Leben, wenn alles ins Wanken gerät?

Wir laden ein, die Fragen der Frauen trotz Corona aufzugreifen und Wege zu suchen, den Weltgebetstag zu feiern. Dazu helfen die ökumenischen Austauschrunden in den Gemeinden und Dekanaten. Machen wir damit weiter!

Hilfreiche Informationen zu konkreten Ideen für die Durchführung in diesem Jahr finden Sie hier:https://www.evangelischefrauen.de/downloadbereich/#download-wgt

Weitere Informationen und Materialien finden Sie unter: www.weltgebetstag.de

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an die kfd - Referentin Gisela Franzel wenden unter info@kfd-mainz.de

Titelbild WGT 2021 (c) weltgebetstag

Digitaler Gottesdienst zum Weltgebetstag aus Frankfurt

Wie können wir in diesen Zeiten gemeinsam den Gottesdienst zum Weltgebetstag feiern? 

Das ökumenische Team mit Vertreterinnen der Bistümer Mainz und Limburg, der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau, der kfd, des KDFB und der altkatholischen Frauen haben zusammen einen Gottesdienst zum WGT in der Frankfurter Dornbuschgemeinde aufgezeichnet. Dieser wird ab 3. März auf der Homepage der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau zu sehen sein. Herzliche Einladung diesen mitzufeiern und sich so mit den Frauen in Vanuatu und weltweit zu verbinden. Vielleicht kennen auch Sie das alte Weltgebetstagslied "Wie über Länder, über Meere, der Morgen ewig weiterzieht, tönt stets ein Lied zu deiner Ehre, Dein Lob, vor dem der Schatten flieht."

www.evangelische-frauen.de/#wgt-digital

 

Junge Frauen in Vanuatu (c) Weltgebetstag

Projekte und Kollekte: Beten und handeln!

Online-Vortrag des kfd-Bundesverbandes am 9. Februar 2021 von 18 Uhr bis 19.30 Uhr

In der Vorbereitung auf den Weltgebetstag (WGT) 2021 bietet der kfd-Bundesverband die Kurzveranstaltung "Weltgebetstag der Frauen - Projekte und Kollekte" an.

Die Weltgebetstagsbewegung ist mehr als eine Gebetsbewegung. Sie spannt ein Netz der Solidarität unter Frauen rund um den Erdball. Ziel des Online-Seminars ist es, die Projektarbeit des Weltgebetstages anschaulich zu vermitteln und Ideen auszutauschen, wie die Kollekte - die für die Frauen vor Ort überlebenswichtig ist - auch unter Pandemiebedingungen gesammelt werden kann.

https://www.kfd-bundesverband.de/aktuelles/artikel/weltgebetstag-der-frauen-projekte-und-kollekte/