Schmuckband Kreuzgang

An Kirchweih startet der Kirchbauverein St. Cosmas und Damian die Aktion „Grünpate“

Willst Du „Grünpate“ werden?

KBV_Logo (c) kbv
KBV_Logo
Datum:
Termin: Sonntag, 16.08.20 - 00:00 - Sonntag, 11.10.20 - 00:00

(rar). Am Sonntag, dem 16. August, dem Termin der Kirchweih, startet der Kirchbauverein St. Cosmas und Damian die Aktion „Grünpate“ mit dem Ziel, die Kosten für die Bepflanzung des Familienzentrums zu stemmen. Die Aktion soll bis zur geplanten feierlichen Einweihung des Familienzentrums durch Bischof Kohlgraf am 18. Oktober durchgeführt werden.

Wie die aufmerksamen Passanten sicherlich längst festgestellt haben, ist die Pflanzung schon beendet und kann von der Straße aus eingesehen werden. Das ist ein schönes Zeichen der Begrüßung, wenn demnächst Kinder und Erzieher/innen das neue Haus beziehen und kirchliche Gruppen die Räume nutzen können.

Die Gesamtkosten für die Begrünung belaufen sich auf ungefähr 25.000 €. Verständlicherweise ist daher jede Zuwendung herzlich willkommen. Um das Zustandekommen dieser immensen Summe zu erklären, hier nur einige Zahlen: So kostet beispielweise 1 qm Rasen 20 €, 1 qm Bodendecker oder Dachbegrünung 30 €, 1 qm Hecke 100 €, verschiedene Gehölze 50 €, Bäume 500 €. Der große Solitär- Ginkgobaum im Eingangsbereich innerhalb des Gebäudes inclusive der Einhebung durch einen Kran 3.000 €.

Wie bei früheren Aktionen des Kirchbauvereins können die Gemeindemitglieder miterleben, wie viele Spenden bereits eingegangen sind. Auf einem Plan an der Seite des Marienaltars der Pfarrkirche kann man sich über die Bepflanzung informieren. Daneben sollen an einem kahlen Baum grüne Blätter „wachsen“, denn immer, wenn 100 € Spendensumme zusammengekommen sind, wandert ein Blatt an die leeren Äste. Jeder kann so viel spenden wie er möchte, ein Blatt repräsentiert nur eine Spendenhöhe von 100 €. So kann man am zunehmenden „Blattwerk“ das Ergebnis der eingegangenen Zuwendungen ablesen. Marion Lehmann, Vorsitzende des Kirchbauvereins, hofft, dass viele Einzelspenden dazu beitragen, den Baum ergrünen zu lassen und gleichzeitig helfen, die Kosten für die Bepflanzung des Familienzentrums zu stemmen.

 

Wer eine Spendenquittung haben möchte, gebe bitte seine vollständige Adresse an. Teils vorgedruckte Überweisungsträger liegen am Schriftenstand in der Kirche aus. Unbedingt erforderlich sind folgende Angaben:

Kirchbauverein St. Cosmas und Damian

Mainzer Volksbank

IBAN DE61 5519 0000 0485 7031 36

Verwendungszweck: Grünpate