10 Jahre im Dienst der Kirchengemeinde St. Cosmas und Damian

Verabschiedung 2021 (c) Thomas Kitzinger
Verabschiedung 2021
Datum:
So. 11. Apr. 2021
Von:
Wilfried Kasig

(rar). Es ist ein schöner Brauch der Kirchengemeinde, im Rahmen des Festamtes am Ostermontag die ältesten Ministranten und Ministrantinnen zu verabschieden. Da am Ostermontag 2020 keine Gottesdienste stattfinden konnten, verabschiedete Pfarrer Henning Priesel in diesem Jahr zwei Jahrgänge.

13 Jungen und Mädchen haben treu und zuverlässig ihren Dienst am Altar versehen: Max Burkart, Anna Dickenscheid, Maja Duch, Lasse Dudek, Silja Engel, Theresa Ewen, Thiago Salazar-Rohleder, Nils Kirchner, Alexander Kitzinger, Sandra Schaberger, Johannes Schmidt, Tabea Vey und Christopher Wegener. Im Namen der Kirchengemeinde dankte Pfarrer Henning Priesel, begleitet und unterstützt vom anerkennenden Beifall der Gottesdienstbesucher, den Jugendlichen für ihr vorbildliches Engagement und wünschte ihnen für ihren weiteren Lebensweg viel Erfolg und Gottes Segen. In diesen Dank schloss die Gemeinde auch die Eltern und die Betreuer mit ein, die die Messdiener über 10 Jahre auf ihrem Weg begleitet, unterstützt und gefördert haben.

Nach dem Gottesdienst stellten sich die 13 jungen Leute mit ihrem Pfarrer und der Gemeindereferentin Stefanie Anders auf den Stufen vor der Kirche dem Fotografen Thomas Kitzinger zum Gruppenfoto.