13 brilliante Fotos für einen guten Zweck

MH-Priesel_Familienzentrum (c) Dr. Ulrich Maier-Harth
MH-Priesel_Familienzentrum
Datum:
Mi. 27. Jan. 2021
Von:
Wilfried Kasig

Wie kann man andere mit Fotos aus dem eigenen Bilderarchiv erfreuen und dabei noch etwas Gutes tun?

Dr. Ulrich Maier-Harth aus Gau-Algesheim, ein ambitionierter Hobbyfotograf, hatte da so eine Idee, die den Pfarrer der Pfarrgruppe Gau-Algesheim, Geistl. Rat Henning Priesel, sofort begeisterte: Ein Kalender für das Jahr 2021 von der Gau-Algesheimer Kirche St. Cosmas und Damian, dessen Verkaufserlös dem neuen Familienzentrum St. Nikolaus zu Gute kommen soll.

Auch Thomas Gerdon, 2016 Produzent der Lichtinstallation „Glaubensfeuer“ in der Gau-Algesheimer Kirche, gab sein Okay für die Veröffentlichung von Dr. Maier-Harths Bildern von dieser Veranstaltung. So entstand ein abwechslungsreicher Rückblick mit Fotos von Bekanntem, Verborgenem, Vergangenem und ungewöhnlichen Perspektiven der Gau-Algesheimer Kirche in beeindruckender Qualität.

Der Erlös in Höhe von 1.775 € konnte nun an Pfarrer Priesel, der sich für die Aktion und das Engagement herzlich bedankt hatte, übergeben werden. Ein besonderer Dank geht an alle Käufer*innen, die mit dem Erwerb des Kalenders die Aktion unterstützt haben, so Dr. Maier-Harth.

Auch Corona hatte diese Verkaufsaktion verkürzt. Es war Dr. Maier-Harths Wunsch, die nicht verkauften Kalender ebenfalls einem guten Zweck zu Gute kommen zu lassen. Einen Teil erhielt Stefanie Schneider am 15.1.2021 zur Verteilung im Albertus-Stift und Pfarrer Priesel wird den anderen Teil an Gemeindemitglieder, die nicht mehr das Haus verlassen können, weitergeben – eine schöne Geschenkidee, die für viele Betrachter*innen sicherlich mit schönen Erinnerungen verbunden sein wird!