Einfach einmal „DANKE“ sagen

(c) wk
Datum:
Fr. 12. Feb. 2021
Von:
Wilfried Kasig
Egal ob Kunde, Mitarbeiter, Freund oder Partner – jeder freut sich über ein „DANKE.“
Leider kommt dieses Wort viel zu selten über unsere Lippen. Vieles scheint selbstverständlich; eine Anerkennung unterbleibt. Haben wir das „DANKE-SAGEN“ etwa verlernt? Das wäre schade, denn ein kleines Dankeschön kann Großes bewirken.
Besonders in dem durch die Corona-Pandemie geprägten Jahr ging es sehr hektisch zu. Auf Vieles mussten wir in unserer Kirchengemeinde verzichten. Vieles hat uns aber auch überrascht. Dafür sollten wir als Mitglieder „DANKE“ sagen. Dass alles so reibungslos geklappt hat, verdanken wir vor allem dem Einfallsreichtum und dem großen Engagement vieler ehrenamtlich tätiger Gemeindemitglieder.    weiter >>>