Gottesdienste - Ab Sonntag, dem 17. Mai, werden an folgenden Orten

Information

Kirche-innen_DSC00441_web (c) wk
Kirche-innen_DSC00441_web
So 3. Mai 2020
Wilfried Kasig

Liebe Gemeinden unserer Pfarrgruppe,

seit vergangenen Freitag wissen wir, dass wir unter erheblichen Auflagen wieder öffentlich Gottesdienst feiern dürfen. Genaue Informationen dazu finden Sie unter www.bistum-mainz.de „Die Feier der Liturgie in der Corona-Krise“, auf der Startseite unseres Bistums.

Wir haben uns im Kreis der Hauptamtlichen und mit den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates unserer Pfarrgruppe beraten. Heute, da wir diese Zeilen abgeben müssen, ist Montag, der 4. Mai. Diese Information erreicht Sie durch das Amtsblatt aber erst ab Donnerstag, den 7. Mai. Da wir alle teilnehmenden Personen im Vorfeld mit Namen und Anschrift registrieren müssen, ist das für diesen Sonntag, den 10. Mai, zu kurzfristig.  Zur persönlichen Registrierung über das Pfarrbüro sind wir aber grundsätzlich verpflichtet, darüber hinaus, um die Zahl der Teilnehmenden zu wissen und wenn nötig begrenzen zu können. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend dem Datenschutzgesetz behandelt und nach 21 Tagen gelöscht.

Die einhellige Meinung der Pfarrgemeinderatsmitglieder allerdings auch dass es in dieser Woche noch zu früh sei für öffentliche Gottesdienste und wir, solange die Auflagen für den Empfang der Kommunion so hoch sind wie zurzeit festgelegt, wir darauf verzichten. Das heißt, wir werden zunächst Wort-Gottes-Feiern ohne Kommunionempfang feiern.

Ab Sonntag, dem 17. Mai, werden an folgenden Orten wieder gemeinsame Gottesdienste gefeiert:

In Ober-Hilbersheim ist unter den vorgegebenen Auflagen nur ein Gottesdienst im Freien (auf der Wiese) möglich. Sollte es regnen oder stürmen, fällt er aus.
Bitte bringen Sie sich, wenn Sie sich registriert haben und daran teilnehmen, eine Sitzgelegenheit und einen Mund-Nasen-Schutz mit. Der erste ist am 17. Mai, um 10 Uhr.

In Appenheim ist ein Gemeindegottesdienst in der Kirche unter den vorgegebenen Auflagen nicht möglich.

In Gau-Algesheim wird der erste Gottesdienst in der Pfarrkirche am Samstag, 16. Mai, um 18 Uhr sowie am Sonntag, 17. Mai, um 8 Uhr und um 10 Uhr sein. Bitte bringen Sie sich einen Mund-Nase-Schutz mit.

Wir planen, den 10 Uhr-Gottesdienst über das Internet auszustrahlen. Nähere Informationen dazu finden sie auf der Homepage.
Ebenso bitten wir Sie aktuelle Informationen für mögliche Kindergottesdienste dort nachzulesen. Die Teilnahme an den Wort-Gottes-Feiern im Albertus-Stift ist für Außenstehende nicht möglich.

In der Laurenzikirche sind zur Zeit ebenfalls keine Gottesdienste möglich, bei passendem Wetter nur im Freien.

In Ockenheim wird am 17. Mai, um 10 Uhr, der erste Sonntagsgottesdienst sein. Bitte bringen Sie sich einen Mund-Nase-Schutz mit. Für eine mögliche Teilnahme am Gottesdienst auf dem Jakobsberg erkundigen Sie sich bitte an der Klosterpforte.

Anmeldung Pfarrbüro Ober-Hilbersheim:      06728 94013

Anmeldung Pfarrbüro Gau-Algesheim:           06725 2421

Anmeldung Pfarrbüro Ockenheim:                  06725 2364

Kloster Jakobsberg, Pforte:                             06725 3040

Beachten Sie bitte für tagesaktuelle Informationen immer unsere Homepage https://bistummainz.de/pfarrgruppe/gau-algesheim/