Pfarrei St. Philippus und Jakobus Heidesheim und Schmerzen Mariens Wackernheim

Liebe Schwestern und Brüder in Heidesheim und Wackernheim,

2021 CHF3_li (c) Alexander Dick

herzlich willkommen auf den Seiten unserer Homepage!

zum 01. November 2021 hat mich unser Bischof Peter Kohlgraf zum Pfarradministrator für die Pfarrei Heidesheim/Wackernheim und die Pfarrgruppe Gau-Algesheim ernannt.

Gleichzeitig wurde Ihr bisheriger Pfarrer Markus Metzler zum Pfarrvikar ernannt. Ich hatte bei einer Anfrage des Bischofs geantwortet, dass ich mir in Zukunft die Leitungsverantwortung einer größer werdenden Struktureinheit vorstellen kann.

Mit der Einführung in unseren neuen Dienst sind für den Pastoralen Weg, den wir in unseren Gemeinden gehen, ein paar personelle Weichen gestellt. Mir obliegt die Leitungsverantwortung, im Besonderen auch die Verwaltung.

In meinem neuen Amt bin ich Dienstvorgesetzter aller Mitarbeiter*innen der Kirchengemeinden. Der Pfarrvikar hat einen stärkeren Schwerpunkt in der Seelsorge und soll von mancher Verwaltungslast befreit sein. Da ich als Leiter so vieler Kirchengemeinden nicht alles selbst machen kann (und will), ist es beruhigend ein tolles Team an hauptamtlich-pastoralen Mitarbeiter*innen zu haben.

Dazu kommen noch die Damen in den Pfarrbüros, die dort wertvolle Arbeit leisten und viele weitere Mitarbeiter*innen an den verschiedensten Stellen in den Gemeinden.

Markus Metzler, der auch als Pfarrvikar den persönlichen Titel Pfarrer behält, habe ich mit der Pfarrverwaltung der Pfarrei Heidesheim/Wackernheim beauftragt. In meinem Namen führt er weiter den Vorsitz in den beiden Verwaltungsräten.

An Gemeindereferentin Maria Sieben habe ich die Funktion der "Ansprechpartnerin vor Ort" delegiert. Sie ist im Pfarrgemeinderat präsent und ist erste Ansprechpartnerin für alle Gruppen und Kreise.

Darüber hinaus ist auch das Pfarrbüro in gewohntem Umfang für Sie da. Vieles an der neuen Situation ist noch ungewohnt und es stehen noch mehr offene Fragen als Antworten im Raum - auch bei mir. Gemeinsam mit Ihnen allen, insbesondere auch mit den Gremien, suchen wir nach einem guten Weg für die Zukunft unserer Kirche.

Dazu bitte ich um Ihr Mitgehen, vor allem auch um Ihr Gebet. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und vor allem auf die ersten Begegnungen mit Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen und der Bitte um Gottes Segen

 

Christian Feuerstein

Pfarrer

Die neue Regelung für die Teilnahme an den Gottesdiensten in St. Philippus und Jakobus ab dem 1. Advent (27.11.21) finden Sie unter dem Link:

 

Gottesdienste in Heidesheim und Wackernheim

Neue personelle Konzeption und Veränderungen in den Katholischen Gemeinden Ingelheim

Mit dem Wechsel von Pfr. Priesel nach Mainz und der Ernennung von Pfr. Feuerstein zum Pfarradministrator sowie von Pfr. Metzler zum Pfarrvikar für Heidesheim/Wackernheim, Gau-Algesheim und Ingelheim hat das Bistum die Weichen für die zukünftige personelle Besetzung in der künftigen größeren Pfarrei gestellt. Da die beiden Priester zu ihrem bisherigen Dienst in Ingelheim und Heidesheim nun auch für die Pfarreien in Gau-Algesheim, Ockenheim und im Welzbachtal sorgen werden, lässt sich der Weggang von Dekan Priesel nicht „eins zu eins“ auffangen. Dies wurde schon bei der Gottesdienstplanung für die nächsten Monate deutlich.

Einladung zu Impulsen immer mittwochs in Wackernheim

Filialkirche in Wackernheim

Feier-Abend: Abschalten - Ruhe tanken - Glauben entdecken

Dieses Angebot richtet sich an Berufstätige auf dem Weg von der Arbeit nach Hause und an alle, die gerne am Abend eines Tages etwas zur Ruhe kommen möchten. Es tut gut nach innen zu gehen, still zu werden und zu hören. An unseren Abenden geht es um Erleben von Gemeinschaft, Nachdenken und Ermutigung zum Glauben. Immer mittwochs um 19 Uhr in der

Katholischen Kirche Schmerzen Mariens in Wackernheim.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Firmvorbereitung

Der Auftaktgottesdienst für die Firmlinge, der für den 5. Dezember angesetzt war, muß verschoben werden.

Rorate 2021 Heidesheim (c) pfb
Weihnachtsflyer (c) pfb
Gott mitten unter uns (c) chwr

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrei St. Philippus und Jakobus Heidesheim

Pfarrstr. 1
55262 Heidesheim

Das Pfarrbüro kann bis auf Weiteres nur nach telefonischer Anmeldung besucht werden.

Wir sind telefonisch für Gottesdienstanmeldungen und andere Anliegen dienstags, mittwochs und freitags von 09.00 Uhr – 11.30 Uhr und donnerstags von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr erreichbar.

Sollten wir gerade nicht ans Telefon gehen können, dann sprechen Sie uns bitte Ihre Nachricht auf den Anrufbeantworter, wir rufen zurück.

Bei seelsorgerischen Notfällen rufen Sie bitte die Notfallseelsorge, Tel: 0160/88 64 39 1 an.

Empfehlen Sie uns

Standorte der katholischen Pfarrei Heidesheim