Krankensalbung

(c) Mediothek des Bistums Passau; Quelle: Emotionen (Bilder-CD)

Besuch von Kranken und alten Menschen

 

Ein ganz wichtiges Feld der Seelsorge ist der Dienst an alten und kranken Menschen. Auch die Kranken unserer Gemeinden in den Krankenhäusern in Alzey und Kirchheimbolanden können besucht werden. Dazu sind wir aber auf Ihre Mitteilung angewiesen, wer krank ist und einen Besuch des Pfarrers wünscht.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch auf den Empfang der Krankensalbung hinweisen. Das Sakrament kann bei einer schweren Krankheit oder vor einer größeren Operation empfangen werden, aber auch aus Atersgründen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Pfarrer Goldner oder mit der Pfarrsekretärin Frau Konrad auf, wenn Sie oder einer ihrer Angehörigen den Empfang des Sakramentes wünschen. 

Selbstverständlich kommt der Pfarrer auch zu Sterbenden, um ihnen das Sakrament zu spenden, die Wegzehrung (Kommunion) zu reichen und für sie und mit ihnen zu beten.

Sollten Sie im Pfarrbüro niemanden erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Dieser wird von uns regelmäßig abgehört. Im Notfall kann man sich aber auch immer an einen Seelsorger der umliegenden Gemeinden wenden.