Der Chor El'Schaddaj

Das Foto entstand 2018 beim Ausflug in Oppenheim (c) Chor El'Schaddaj

Seit fast 30 Jahren gibt es in der Pfarrgruppe Alzey-Land St. Hildegard den Chor El'Schaddaj. Was einst als Jugendchor begann um bei Jugendgottesdiensten zusammen mit einer Band mitzuwirken, hat sich inzwischen zu einem Chor im besten Alter gewandelt. Doch nicht weniger schwungvoll als zu Anfangszeiten wird hier neues geistliches Liedgut einstudiert und bereichert damit Gottesdienste.

Probe: Der Chor probt meist jeden Mittwoch von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr im Pfarrheim, Niedergasse 2, 55234 Erbes-Büdesheim

Dirirgent: Gregor Konrad

Erklärmesse am 14.1.2017 von Matthias Gall aufgeführt

Erklärmesse in Gau-Odernheim (c) Chor El'Schaddaj

Chor El'Schaddaj und Band waren in Gau-Odernheim zu Gast

Der Alzeyer Lehrer Mathias Gall hat bereits vor ein paar Jahren einen Erklärgottesdienst komponiert.

In den letzten Monaten hatte sich nun der Chor El'Schaddaj unter der Leitung von Gregor Konrad mit diesem Werk befasst und die Lieder einstudiert. Ein kleines Team traf sich mit dem Dekanatsreferenten Guntram König, um einen entsprechenden Ort zu finden und die ergänzenden Texte, ursprünglich von Margit Feist verfasst, entsprechend anzupassen. Zusammen mit dem Chor El'Schaddaj, der Band, Pfarrer Ferdinand Ogbuehi und den beiden Gemeindereferentinnen Jutta Zwehn-Gaul und Eva-Maria Heilman wurde nun das Werk in der Gau-Odernheimer Pfarrkirche aufgeführt.

Aber was genau ist ein Erklärgottesdienst, worum ging es dabei?

Nicht immer weiß man warum in einem Gottesdienst sich z.B. gerade alle stellen oder knien oder was bestimmte Handlungen zu bedeuten haben. Die beiden Gemeindereferentinnen haben die vorbereiteten Texte in einem Zwiegespräch auf teilweise recht humorvolle Art und Weise vorgetragen und damit manches erkärt und die Lieder haben die Texte abgerundet. In unserem modernen Zeitalter durfte auch ein Beamer nicht fehlen, mit dem wurden einzelne Schlagworte auf die Leinwand projiziert, die dann das Wort Verwandlung ergaben. Auch einzelne Liedtexte wurden auf die Leinwand zum Mitlesen gestrahlt. Die Lieder, hauptsächlich von Mathias Gall komponiert und eindrucksvoll von Chor und Band unter der Leitung von Gregor Konrad zu Gehör gebracht, waren unterschiedlichen Stils. Da gab es nachdenkliche langsame Lieder, aber auch rhytmische mitreißende Songs, perfekt von der Band (Schlagzeug, Saxophon, Percussions, Keyboard und E-Gitarre) begleitet. Das Echo der Gottesdienstbesucher war voll des Lobes für diese gelungene "Junge Messe".

Chor feierte im Juni 2014 sein 25 jähriges Bestehen

2013_03_17_IMG_7506 (c) Chor El'Schaddaj

Chor beschenkt sich selbst zum 25jährigen Bestehen

Chorworkshop mit Gregor Linßen

Was lag da also näher als einen der besten Kirchenmusiker zum Thema neues geistliches Lied für einen Workshop anzufragen. Viele Lieder im Anhang des jetzigen und vor allem im neuen Gotteslob stammen aus der Feder von Gregor Linßen. Und dass der Name Gregor Linßen zog, zeigte sich bei den Anmeldungen außerhalb des Chores. So kamen die Teilnehmer auch aus Mainz, sogar ein Ehepaar kam aus Augsburg angereist und der älteste Teilnehmer war mit seinen 85 genauso begeistert wie die teilnehmenden Jugendlichen und die restlichen Erwachsenen.

Mit kalten Getränken und Kaffee begann der Tag im Bürgerhaus Erbes-Büdesheim, wo man sich gegenseitig kennenlernen konnte und ins Gespräch kam. Kurz nach 11 Uhr begann Gregor Linßen mit seinem Workshop, sprich, den Teilnehmern seine Lieder näher zu bringen. Dabei erklärte er u.a. den Teilnehmern die drei Arten seine Lieder zu singen 1. neutral, 2. mit einem Lächeln im Gesicht, 3. in der Gospelversion

Und das wurde an verschiedenen Beispielen mit verblüffendem Erfolg ausprobiert.

Allen Teilnehmern machte es sichtlich Spaß neue und teilweise bereits bekannte Lieder neu einzustudieren.

Auch die gute Bewirtung und die schön gedeckten Tische trugen in den Pausen für Mittagessen und Kuchen/Kaffee am Nachmittag zum Gelingen bei.

Danach zogen die Teilnehmer in die Kirche um und probten dort die erlernten Lieder für den Gottesdienst, in dem der Chorworkshop seinen Abschluss fand. Ein wirklich gelungener Tag, wie die Teilnehmer bestätigten